CD-Tipp

Jack Johnson & Friends

published: 07.03.2006

Jack Johnson & Friends - "Curious George"  (Foto: Bushfire Records) Jack Johnson & Friends - "Curious George" (Foto: Bushfire Records)

Die "Freunde" sind Ben Harper, Matt Costa und G. Love, soviel sei gleich am Anfang verraten. Diese Drei hat sich der Haupt-Musiker Jack Johnson für die "Sing-A-Longs and Lullabies" für den Film "Curious George" dazugebeten.

Gewohnt entspannt gibt sich der Singer/Songwriter im Opener "Upside Down", der auch die aktuelle Single darstellt. Dieser gewinnende Hit ist beileibe nicht der einzige Ohrwurm der Platte. Auch "People Watching" will nicht wieder aus dem Kopf und "We're Going To be Friends" besticht durch seine Einfachheit. Die nachdenkliche Ballade "Wrong Turn" berührt an genau den richtigen Stellen und "The Sharing Song" stimmt wieder lustig.

Bei Jack Johnson klingen alle Lieder wie locker aus dem Ärmel geschüttelt. Bewundernswert, wie viele gute Songs dieser Mann, der erst mit dem letzten Album seinen Durchbruch schaffte, schon wieder in petto hat.

Tourdaten:
16.03.06 München/Zenith
19.03.06 Berlin/Arena
20.03.06 Frankfurt/Festhalle

[Heike]

Amazon

Links

Hier geht es zur Homepage von Jack Johnson.

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung