CD-Tipp

PeterLicht - "Lieder vom Ende..."

published: 28.04.2006

PeterLicht - "Lieder vom Ende des Kapitalismus"  (Foto: Motor) PeterLicht - "Lieder vom Ende des Kapitalismus" (Foto: Motor)

Nach der EP „6 Lieder“ und den Alben „14 Lieder“ und „Stratosphärenlieder“ erscheint heute PeterLichts drittes Album „Lieder vom Ende des Kapitalismus“, zu dem es bereits in gedruckter Form „Wir werden siegen. Buch vom Ende des Kapitalismus“ gibt. Es ist eine Sammlung mit Geschichten, Gedichten, Tagebuchfetzen, Slogans, Songtexten und Zeichnungen des Musikers und Autors. Die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Formaten vergleicht PeterLicht mit dem Remixen und schätzt an ihr besonders „die Möglichkeit, die strengen Versmaße, die ein Lied nun einmal für sich einfordert, aufzubrechen und ins Epische zu verlängern.“

PeterLicht aka Meinrad Jungblut ist eben jemand, der sich für seichte, kommerzielle Unterhaltung genauso begeistern kann wie der Papst für die Pille. Vielmehr zeichnet er sich als kritischer Chronist seiner Zeit aus und sammelt Momente, die in ihrer Privatheit immer auch den aktuellen Zustand unserer Gesellschaft beleuchten. Scharfzüngig, zynisch und ironisch setzt er sich mit alltäglichem Schwachsinn auseinander, wenn er beispielsweise singt: „Nächsten Sonntag ist Europawahl. Ich werde England wählen“. Es macht Spaß, ihm zuzhören, wie er mit der Sprache jongliert und sich gleichzeitig als unermüdlicher Aneigner auf gleich einer Vielzahl von
Instrumenten - der Gitarre, dem Klavier, dem Elektrobass, dem Mehrspurrekorder, aber auch dem Cello, dem Kontrabass, dem Glockenspiel und alten analogen Synthesizern - beweist.

Mit seinen nicht immer ganz konventionellen Kompositionen und Texten ist PeterLicht sicher kein Künstler für nur eine Single, aber die große Liebe findet man ja auch in den seltensten Fällen bei einem One-Night-Stand, oder!?

[PA]

Amazon

Links

www.peterlicht.de

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung