Brain Molko kommt mit seiner Band Placebo für neun Shows in die Bundesrepublik (Foto: Public Address)„X-Men: The Official Game“ ist für GameCube, PC, PS2, Xbox und Xbox 360 erhältlich.  (Foto: Activision)Andreas Fröhlich, Oliver Rohrbeck und Jens Wawrczeck lasen live in der Hamburger Color Line Arena (Foto: EUROPA)Fire In The Attic - „I′ll Beat You, City"  (Foto: Redfield Records/Cargo)„James Bond 007 – Liebesgrüße aus Moskau“ ist für die PSP erhältlich.  (Foto: EA)Keane - "Under The Iron Sea" (Foto: Island)Will (Hugh Grant) will auf eine Gruppe allein erziehender Frauen Eindruck machen (Foto: RTL)

Tour-Ankündigung

Placebo kommen im Herbst

published: 26.06.2006

Kommt mit seiner Band Placebo für neun Shows nach good old germany - Brian Molko (Foto: Public Address) Kommt mit seiner Band Placebo für neun Shows nach good old germany - Brian Molko (Foto: Public Address)

Wie eine Branchenzeitschrift berichtet, kommen Placebo für neun Konzerte nach Deutschland. Tourauftakt ist am 11. Oktober in Stuttgart, der letzte Termin findet am 20. Dezember in der Mannheimer SAP Arena statt. Zwischendrin absolviert die britische Band noch eine rund einmonatige Amerika-Tournee.
Der Ticketpreis liegt bei rund 36 Euro plus Gebühren. Der Vorverkauf beginnt am Mittwoch, den 28. Juni.

Die Tourdaten:
11.10.06 Stuttgart/Hanns-Martin-Schleyerhalle
12.10.06 Erfurt/Messehalle
13.10.06 München/Olympiahalle
30.11.06 Oberhausen/König-Pilsener-Arena
15.12.06 Berlin/Arena Berlin
16.12.06 Hamburg/Sporthalle
17.12.06 Leipzig/Messehalle
19.12.06 Hannover/AWD Arena
20.12.06 Mannheim/SAP Arena


[Sonja]

Amazon

officialplacebo
YouTube

PLACEBO (354 Videos)

This is the official YouTube channel of Placebo, on this channel you will find all of the official video content from the band including music videos, full album playlist, live show footage and more. PLACEBO was formed in London in 1994 by singer-guitarist Brian Molko and guitarist-bassist Stefan Olsdal. The band has released 7 studio albums to date, including: Placebo - 1996 Without You I’m Nothing - 1998 Black Market Music - 2000 Sleeping with Ghosts - 2003 Meds - 2006 Battle For The Sun - 2009 Loud Like Love - 2013 Placebo have released over 30 singles, including tracks Nancy Boy, Pure Morning, Every You Every Me, Taste In Men, Without You I’m Nothing ft David Bowie, Slave To The Wage, Special K, The Bitter End, Meds, For What It’s Worth, The Never-Ending Why, Too Many Friends, Loud Like Love and many more. In 2016, Placebo will celebrate their 20th Anniversary of the release of their debut album. #PLACEBO20

119.274.656 Aufrufe

240.693 Abonnenten

3.148 Kommentare

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung