Tupac – "Resurrection" (Foto: Paramount)1999 bekam Günter Grass den Literatur-Nobelpreis (Foto: Public Address)Sarah McLachlan über Tochter und Tour (Foto: Public Address)Bee Gees (Foto: Public Address)Interview mit k.d. lang (Foto: Public Address)(Foto: LQCG)Elisabeth Wiedemann im Interview (Foto: Public Address)

Konzert-Tipp

Sportfreunde Stiller live in Deutschland

published: 03.12.2004

Sportfreunde Stiller (Foto: Public Address) Sportfreunde Stiller (Foto: Public Address)

Wie viele erfolgreiche Auswärtsspiele die Sportfreunde Stiller in ihrer Karriere bereits bestritten, können sie wahrscheinlich selber nicht mehr zählen. Dass die drei bekennenden Fußballfans durchaus im Stande sind, auch gegnerische Territorien abseits der bayrischen Heimat zu “roquen”, haben sie in den letzten Jahren eindrucksvoll bewiesen und damit bei dem ein oder anderen Fan sicherlich mehr als drei Punkte gesammelt.

Was ihnen in ihrer Karriere als Fußballer des SV Germering unter Trainer und Namensgeber Hans Stiller noch verwehrt blieb, ist für die drei Musiker heute Realität: der große Erfolg.

Doch so richtig geplant war das anfangs nicht. Was einst spaßeshalber als Freizeitband betrieben wurde, gefiel den Plattenfirmen dann so gut, dass sich die Sportis vor Vertragsangeboten kaum retten konnten. Erstligist Motor konnte die musikalischen Bayern letztlich für sich gewinnen und ihnen eine zweite Heimat geben. 2000 wurde das erste Album “So Wie Einst Real Madrid” veröffentlicht, das seinem Namen alle Ehre machte und nicht nur bei grölenden Fankurvengängern großen Anklang fand.

Die folgenden Werke “Die Gute Seite” und “Burli” wurden nicht minder erfreut aufgenommen, so dass sich Sänger Peter zwischenzeitlich des Größenwahnsinns beschuldigen lassen musste. Kein Wunder, war er doch bei einem Konzert der Toten Hosen nach deren (Anti-) “Bayern” Lied auf die Bühne gesprungen und hatte verlauten lassen: “Mein Herz schlägt für den FC Bayern.” Mutig, doch der Münchener war sich über sein Handeln nicht völlig im Klaren. Auch heute noch wird er bei gelegentlichem Realitätsverlust von seinen Bandkollegen Flo und Rüde, Anhänger des rivalisierenden TSV 1860 München, liebevoll auf den Boden der Tatsachen zurück geholt. Eben richtige (Sports)Freunde.

Bevor sich die Sportfreunde Stiller nun nach durchgemachter Festivalsaison in die wohlverdiente Winterpause verabschieden, werden noch schnell die letzten Gastspiele vor der Rückrunde gegeben.

Die Tourdaten:
06.12.04 Weimar/Weimarhalle
07.12.04 Hamburg/Sporthalle
08.12.04 Rostock/Scandaline Arena
10.12.04 Würzburg/S. Oliver Arena
11.12.04 Regensburg/Donauarena
14.12.04 Stuttgart/Congresszentrum B
15.12.04 Hildesheim/Halle 3c
17.12.04 Emden/Nordseehalle
18.12.04 Osnabrück/Stadthalle
19.12.04 Trier/Messeparkhalle
21.12.04 Düsseldorf/Philipshalle


[PA]

Amazon

Links

www.sportfreunde-stiller.de

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung