„Titan Quest“ ist exklusiv für PC erhältlich.  (Foto: THQ)Gehört zu den bereits etablierteren Acts des Festivals - Patrice (Foto: Public Address)Die Berlinerin Mieze ist Stimme und Gesicht von MIA (Foto: Public Address)Hape Kerkeling - "Ich bin dann mal weg" (Foto: Roof Music)Glänzt in der Rolle des ehemaligen Preisboxer Red Pollard -Tobey Maguire (Foto: Public Address)Wird er sich solo behaupten können? - Giovanni Zarrella  (Foto: Public Address)Hui Buh (Bully Herbig) und König Julius der 111. (Christoph Maria Herbst).  (Foto: Constantin Film)

News

Farrell, Foxx und Co. in Berlin

published: 29.07.2006

Gaben in Berlin eine gemeinsame Pressekonferenz: Gong Li, Michael Mann, Colin Farrell und Jamie Foxx (v.l.).  (Foto: Public Address) Gaben in Berlin eine gemeinsame Pressekonferenz: Gong Li, Michael Mann, Colin Farrell und Jamie Foxx (v.l.). (Foto: Public Address)

Ein Hauch von Hollywood umgab das Berliner Hotel Adlon am Samstagmittag, als Produzent Michael Mann gemeinsam mit Colin Farrell, Gong Li und Oscar-Preisträger Jamie Foxx den Ballsaal betrat. Dort gaben die vier Stars eine Pressekonferenz zur Kinoversion der berühmten TV-Serie "Miami Vice", die Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Mann in den Achtzigern mitkreiert hatte.

In dem Film, der am 24. August in die Kinos kommt, sind Colin Farrell und Jamie Foxx in den Rollen von James "Sonny" Crocket und Ricardo "Rico" Tubbs zu sehen, die in der TV-Serie von Don Johnson und Philip Michael Thomas verkörpert wurden. Gong Li spielt die Rolle der vielschichtigen Businessfrau Isabella, deren Charakter im Film die größte Entwicklung durchmacht. Regisseur Michael Mann hat es unter anderem mit Filmen wie "Manhunter", "Heat" oder "Collateral" in die erste Riege der Action-Regisseure Hollywoods geschafft.

[PA]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung