Shanadoo

Macarena auf Japanisch?

published: 04.08.2006

Soviel Sexappeal wie Los Del Rio haben Shanadoo allemal (Foto: Public Address) Soviel Sexappeal wie Los Del Rio haben Shanadoo allemal (Foto: Public Address)

Shanadoo sind vier junge Popsängerinnen aus Japan. Deshalb singen sie auch auf Japanisch, ist doch klar! So sehen das zumindest Marina, Junko, Manami und Chika selbst. Die haben, bis auf Marina, die mit 17 Jahren Jüngste in der Truppe, bereits einige Erfahrung im Showbusiness gesammelt. Denn unter dem Namen VIVACE haben sie vor Marinas Einstieg als Lead-Sängerin bereits Pop-Songs geträllert. Doch mit dem neuen Gesicht kam auch ein neuer Name und schnell folgte die erste Single „King Kong“. Eine Dance-Cover-Version von E-Rotic, die mit ihren Japanischen Lyrics und einigen Englischen Wortfetzen auf jeden Fall hohen Unterhaltungswert besitzt.

„Unser Produzent wollte, dass wir auf Japanisch singen“, so Chika. Eine mutige Entscheidung, wenn es um den europäischen Markt geht, mag man meinen, aber Produzent David Brandes, der bereits mit Vanilla Ninja große Erfolge feierte, wird schon wissen, was er macht. Denn „Mr. David“, so erklären die Mädchen, wolle vor allem auch den Para Para-Dance in Deutschland etablieren. Dieser Tanz, so Shanadoo sei eine Kombination einfacher Tanzbewegungen, die von Millionen ja-panischer Kids begeistert getanzt würden.

Shanadoo besingen auf Japanisch Shanadoo besingen auf Japanisch "King Kong". (Foto: Public Address)

Vielleicht schaffen es die vier Mädchen tatsächlich, wie vor einigen Sommern Los Del Rio, mit einer Mischung aus schrägen Lyrics, knappen Outfits und tollen Tanzschritten, den Pop-Himmel zu erobern – sei es auch nur für einen Sommer!

[PA]

Amazon

Links

www.shanadoo.com

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung