Nachwuchsförderung

Volkswagen Sound Foundation

published: 20.09.2006

Volkswagen Sound Foundation  (Logo: VW) Volkswagen Sound Foundation (Logo: VW)

Im Jahre 1997 zur Nachwuchsförderung in Sachen Musik gegründet, präsentiert sich die Volkswagen Sound Foundation zum Auftakt der Popkomm 2006 mit neuem Konzept: Im Mittelpunkt des Relaunchs stehen die Förderung von musikalischen Newcomern und Nachwuchskünstlern sowie eine eigene Internet-Community. Eine komplett neue Website und zahlreiche Initiativen wie Konzerte und Workshops sollen Newcomer und Publikum einander näher bringen. Unterstützt wird die neue Volkswagen Sound Foundation von prominenten Paten wie beispielsweise der Band Reamonn, MTV-Moderator Markus Kavka und der Sängerin Joy Denalane.

Dirk Große-Leege, Konzernsprecher der Volkswagen AG: „Mit der neuen Volkswagen Sound Foundation wollen wir Musiker und Labels unterstützen, die für ein hohes Maß an Authentizität stehen. Grundlage für eine nachhaltige Musikförderung ist für uns zum einen die Vernetzung von Musikern mit Entscheidern aus der Musikbranche. Zum anderen ist es das Ziel der Volkswagen Sound Foundation, die Künstler mit dem Publikum zu einer eigenen Community zusammen zu führen.“

Mit dem Start der neuen Volkswagen Sound Foundation beginnt das Förderprogramm für insgesamt sechs Newcomer: Das Berliner HipHop-Trio Data MC, die Hamburger Gitarrenband Fotos, die deutsch-indische Sängerin Zascha Moktan, das DJ-Duo Moonbootica aus Hamburg sowie die irische Formation RoySeven.

Patin der Volkswagen Sound Foundation - Sängerin Joy Denalane. (Foto: Public Address)Patin der Volkswagen Sound Foundation - Sängerin Joy Denalane. (Foto: Public Address)

Aus 70 Bands und Einzelkünstlern wurden die Newcomer von den Mitgliedern des Sound Foundation Boards ausgewählt. Die Wahl eines sechsten Newcomers steht noch aus und wird in den nächsten Wochen von der Volkswagen Sound Foundation Community durchgeführt.

In Absprache mit den betreuenden Labels erhalten diese Top Six umfangreichen Support in Form von Tourneeunterstützung, Kommunikation und Promotion. Dazu gehört auch, dass den Künstlern Tourbusse zur Verfügung gestellt werden. Die Förderung läuft über jeweils zwölf Monate.

Die Paten
Die Volkswagen Sound Foundation arbeitet sehr eng mit bereits etablierten Musikern zusammen, die bei der Auswahl der Bands und der Kommunikation innerhalb der Community unterstützend tätig sind. Die Sound-Foundation-Paten sind MTV-Moderator Markus Kavka, die Sängerin Joy Denalane, Reamonn-Sänger Rea Garvey und Mieze, Sängerin der Berliner Band Mia.

Die Website
Zentrale Kommunikationsplattform der Nachwuchsförderung ist die neue Website. Unter der Leitung des Musikwissenschaftlers und Produzenten Thomas Kühnrich berichtet die zuständige Redaktion über die geförderten Newcomer und Nachwuchskünstler. Hinzu kommen Blogs, Musik-Downloads, exklusive Einladungen zu Konzerten, Live-Streams und vieles mehr. Musiker haben auf der Website ihrerseits vielfältige Möglichkeiten, sich und ihre Arbeit der Community zu präsentieren.

Die Community
Jeder kann bei der Sound Foundation mitmachen. Community-Mitglieder haben die Möglichkeit, sich direkt mit anderen auszutauschen, online eigene Tracklisten zusammenzustellen und die registrierten Bands sowie die Tracklisten anderer User zu bewerten. Es gibt Foren, Chats, Blogs, Castings und andere Aktionen. Bewertet wird, indem virtuelle Gitarrenplektren, die sogenannten Pleks, verteilt werden. Hierzu steht jedem Community-Mitglied eine begrenzte Anzahl von Pleks zur Verfügung.

Unterstützt die Volkswagen Sound Foundation - Markus Kavka. (Foto: Public Address)Unterstützt die Volkswagen Sound Foundation - Markus Kavka. (Foto: Public Address)

Events
Mit zahlreichen Live Events wie beispielsweise den „Secret Club Concerts“ wird die neue Sound Foundation in verschiedenen deutschen Städten präsent sein. Dabei treten Stars und Newcomer gemeinsam auf. Im Sommer 2007 wird die Sound Foundation zudem mit Newcomer-Konzerten im Rahmen der „European Fireplace Tour“ an ausgewählten europäischen Stränden zu Gast sein. Darüber hinaus ist ein jährliches Sound Foundation Camp mit Workshops geplant, bei denen Stars und Newcomer gemeinsam Neues erarbeiten können.

[PA]

Links

www.soundfoundation.de

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung