CD-Tipp

Monrose - „Temptation“

published: 13.12.2006

Monrose - "Temptation"  (Foto: Warner) Monrose - "Temptation" (Foto: Warner)

Nun ist es also da, das mit Spannung erwartete erste Album der neuen Popstars-Band Monrose. „Temptation“ heißt das gute Stück, das Senna, Bahar und Mandy neben all ihren Auftritten und Trainingseinheiten aufnahmen und dessen erste Auskopplung „Shame“ jetzt schon Platz eins der Single-Charts belegt.


„Shame“ ist demnach bereits allgemein bekannt und ebnet auch den Weg ins erste Album der Mädels. Hier erwarten den Hörer nicht nur Balladen, sondern auch tanzbare Stücke wie bei-spielsweise "No" oder „I'm Gonna Freak Ya“, das mit seinen monotonen, schlichten Bässen elegant überzeugt und nicht im Entferntesten an eine gecastete Popband erinnert. Insgesamt finden sich viele soulige Nummern auf dem Monrose-Erstling, von denen man die meisten sorglos auf eine R'n'B-Platte packen könnte. Aber dann sind da auch Stücke wie „Push Up On Me“, das mit seinem trashigen Popsound garantiert zu den nächsten Single-Auskopplungen gehören wird.


Die musikalische Richtung, die Bahar und ihre Freundinnen auch weiterhin einschlagen werden, ist klar gesteckt. Souli-ge Popnummern mit einem Hauch von R`n`B gepaart mit kleinen Rapeinlagen von Senna sollen die Fans überzeugen. Die Chan-cen dafür stehen nicht schlecht, denn die Musik von Monrose ist authentisch und liegt mit dem an die Sugababes erinnern-den Sound voll im Trend.

[Birte]

Amazon

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung