Jonathan Stroud - "Drachenglut"  (Foto: Boje Verlag)Sonny Rollins - „Sonny, Please“ (Foto: Doxy/Universal)Kaiser Chiefs - „Yours Truly, Angry Mob“  (Foto: Universal)Tenacious D - "The Pick Of Destiny" (Foto: SonyBMG)„Okami“ ist exklusiv für die PS2 erhältlich.  (Foto: Capcom)Bastian Sick ist seit seinem siebten Lebensjahr ein Udo Jürgens-Fan (Foto: Public Address)Der Sofer schreibt von Hand Torarollen, Mesusot sowie Tefillin und genießt im Judentum große Anerkennung (Foto: WDR/N.Koshofer)

Emily

Das neue Blümchen?

published: 26.02.2007

Emily sang bereits im Background-Chor von Party-König DJ Ötzi (Foto: Public Address) Emily sang bereits im Background-Chor von Party-König DJ Ötzi (Foto: Public Address)

"DJ Ötzi ist eigentlich ganz nett, allerdings hat er mich am Anfang ein bisschen wie einen Hund behandelt", so die 10-jährige Emily mit einem Augenzwinkern, und klatscht dabei mit den Handinnenflächen auf die Oberschenkel, gerade so, wie ein Herrchen, dass seinen Schützling ruft. Den Entertainer lernte die quirlige Schülerin jedoch nicht bei einem Spaziergang kennen, sondern als Mitglied des Backgroundchors - also quasi im Rampenlicht. .

Ihre Lieblingsfächer sind Kunst, Sport und natürlich Musik. In der Schule ist Emily schon bekannt: "Manche gucken mich etwas komisch an und tuscheln dann mit ihrer Freundin über mich". Aber das stört sie nicht, weil ihre Freunde hinter ihr stehen. "Die finden das toll. Ich glaube, die meisten würden selber auch gerne so etwas machen." Im Deutschunterricht durfte Emily sogar einmal zur Karaokemaschine singen, allerdings haben ihre Klassenkameraden sie beim Refrain unterstützt, "alleine wollte ich nämlich nicht."

Bis vor kurzem tanzte sie als Cheerleader des Basketballvereins SV Wedel. "Jetzt sind die mir alle zu klein", verrät Emily. Obwohl sie als Cheerleader schon einmal vor vielen Leuten getanzt hatte, war ihr vor ihrem ersten Gesangsauftritt ziemlich mulmig zumute: "Aber man ist ja zum Glück nicht alleine, das Publikum ist ja auch noch da." Momentan verbringt sie ihre Freizeit hauptsächlich mit ihrer Musik: "Das macht mir ja auch Spaß, mein großes Vorbild ist Shakira." An der Sängerin gefällt Emily, dass sie "so schön aussieht und so toll tanzen kann. Aber Tokio Hotel ist auch gut." Die Single "Nano" erschien bereits am 26. Januar.

[Franzisca]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung