Wolfmother - "Wolfmother" (Foto: Interscope)Erfolgsautor Henning Mankell gab Unikosmos in Hamburg ein Interview (Foto: Public Address)Scoolz am Ring (Foto: Public Address)Amber - "Rabenflug" (Foto: Totentanz Records)Auch im New Yorker Zoo sorgt Äffchen Coco für ordentlich Wirbel.  (Foto: UIP)Das Thalia Theater in Hamburg (Foto: <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Thalia_Theater_(Hamburg)#mediaviewer/File:Hamburg_Thalia-Thetaer_2010.jpg" target="_blank">Fassade des Thalia Theaters Hamburg</a> von <a href="http://commons.wikimedia.org/wiki/User:AndreasPraefcke" target="_blank">AndreasPraefcke</a> lizensiert durch <a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/" target="_blank">CC BY-SA 3.0</a>)Absoluter Headliner: Metallica  (Foto: Public Address)

Alice In Chains

Rückkehr der Seattle-Rocker

published: 02.06.2006

Alice In Chains (Foto: Public Address) Alice In Chains (Foto: Public Address)

Jahre lang war die Band Alice In Chains durch den Drogentod ihres früheren Sängers Layne Staley geradezu paralysiert. Bei Rock am Ring feierten die Seattle-Rocker am Freitagnachmittag ihre umjubelte Auferstehung. Denn der neue Sänger William DuVall passte sich nahtlos ins Soundgefüge der Alternative-Legende.
Vorher hatten Stone Sour die inzwischen 70.000 vor der Bühne versammelten Fans gerockt. Was viele nicht wissen: Sänger Corey Taylor war früher Frontmann bei Slipknot, verließ die Maskenmetaller aus Iowa im Jahre 2000, um sich ganz seinem Side-Projekt Stone Sour zu widmen.

[Volker Ruckelshauss]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung