„Avatar: Der Herr der Elemente“ ist für PC, PSP, PS2 und Wii erhältlich.  (Foto: THQ)Brett Anderson - "Brett Anderson" (Foto: V2 Records)Zu Beginn lassen die Schüler keine Gelegenheit aus, um Erin Gruwell (Hillary Swank) zu terrorisieren.  (Foto: Paramount Pictures)Lady Sovereign - "Public Warning" (Foto: Island / Universal)Macht deutschsprachige Musik - die Berlinerin Maya Saban (Foto: Public Address)Startet zu ihrer ersten Solo-Tour: Dolores O´Riordan (Foto: Public Address)Ludwig van Beethoven (Uwe Ochsenknecht) betrachtete sich als Außenseiter der Gesellschaft, seine Taubheit förderte dieses Gefühl der Isolation noch mehr (Foto: ZDF/Nikolai Wiezorek)

Rock am Ring/Rock im Park 2007

Kein bisschen leise

published: 13.04.2007

Haben das Zeug zum Headliner: Linkin Park (Foto: Public Address) Haben das Zeug zum Headliner: Linkin Park (Foto: Public Address)

Nach etwas veralteter Gesetzgebung würde das Rock-Festival „Rock am Ring“ dieses Jahr volljährig. Jährt es sich doch am ersten Juni-Wochenende zum 21. Mal und gilt demnach endgültig als „erwachsen“. Ob es dadurch auch ernsthaft, seriös, gediegen und bodenständig wird? Oder bleibt es doch eher laut, partymäßig, rockig und ausgesprochen feucht-fröhlich? Wohl eher letzteres, denn in seiner langjährigen Tradition hat sich schließlich der Charakter des Festivals vom reinen Konzertereignis zur „Drei-Tage-Dauer-Party“ entwickelt. Da kann auch das manchmal etwas mürrische Wetter der Eifel keinen Abbruch tun, aber da ist dieses Jahr wohl Anlass zum Optimismus gegeben, lässt sich das Wetter doch bisher gut an.

Aber für den echten Ringrocker dreht es sich in der Eifel ja nicht um das Wetter oder das Campen, sondern um die Musik. Und da hat die Marek Lieberberg Konzertagentur auch dieses Jahr schon eine Menge an den Start gebracht. Bunte Abwechslung quer durch die Genres werden unter anderem bieten: Smashing Pumpkins, Die Ärzte, Linkin Park, The White Stripes, Beatsteaks, Muse, Billy Talent, Mando Diao, Wir sind Helden, Evanescence, Slayer, Velvet Revolver, Travis, Korn, Dave Matthews Band, The Hives, Arctic Monkeys, My Chemical Romance, Kaiser Chiefs, Jan Delay & Disko No.1, Mia., The Kooks, Wolfmother, Stone Sour und 30 Seconds to Mars. Und wie jedes Jahr werden auch dieses noch eine Reihe anderer Künstler zusagen, waren doch beim letzten „Rock am Ring“ 95 Bands am Start. Beziehungsweise auf den drei Bühnen: der Centerstage, der Alternastage, und der Clubstage.

Das Festival-Ticket „Rock am Ring“ für 120,- Euro kannst du telefonisch unter 0180 – 55 70 000 oder hier kaufen. Weitere Infos zum „Rock am Ring 2007“ findest du hier. Tickets für „Rock im Park“ kannst du für 128,50 Euro hier bestellen und weitere Infos hier finden.


 (© Public Address)


[Volker]

Links

Ticket-Verkauf Rock am Ring
Weitere Infos zum RaR 2007
www.rock-am-ring.com
Ticket-Verkauf Rock im Park
Weitere Infos zum Rock im Park 2007
www.rock-im-park.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung