Die Berlinerin Maya Saban wurde durch ein Duett mit Sänger Cosmo Klein bekannt  (Foto: Public Address)James Gregory (Joseph Fiennes) bewacht Nelson Mandela (Dennis Haysbert) auf Schritt und Tritt.  (Foto: X-Filmverleih)Haben das Zeug zum Headliner: Linkin Park (Foto: Public Address)„Avatar: Der Herr der Elemente“ ist für PC, PSP, PS2 und Wii erhältlich.  (Foto: THQ)Brett Anderson - "Brett Anderson" (Foto: V2 Records)Zu Beginn lassen die Schüler keine Gelegenheit aus, um Erin Gruwell (Hillary Swank) zu terrorisieren.  (Foto: Paramount Pictures)Lady Sovereign - "Public Warning" (Foto: Island / Universal)

Killerpilze im Interview

"Voll gekickt"

published: 15.04.2007

Vom Quartett zum Trio geschrumpft - die Killerpilze  (Foto: Public Address) Vom Quartett zum Trio geschrumpft - die Killerpilze (Foto: Public Address)

Die Killerpilze sind, seit Bassist Andreas Schlagenhaft ali-as Schlagi vor kurzem die Band verlassen hat, nur noch zu dritt. Jo (17), Mäx (18) und Fabi (14) scheinen sich deshalb allerdings keineswegs geringerer Beliebtheit zu erfreuen. Zum Interview im Hause ihrer Plattenfirma Universal schaffen sie es leider nicht, da ein Fanpulk sie nicht mehr aus dem benachbarten Viva-Gebäude lässt, wo sie gerade vorher einen TV-Auftritt hatten.

Kurzerhand wird die Location verschoben und man trifft sich nach einem schnellen Bad in der Menge mit den Händen voller Liebesbriefe bei Viva. Die Jungs sind noch so im Rausch von der Autogrammstunde, dass sie die Interviewsituation kurz komplett vergessen und mit Klampfen und improvisierten Drums erst einmal ein paar Takte spielen müssen. Glücklicherweise kehren sie irgendwann auch wieder in die Realität zurück und beantworten bereitwillig alle Fragen.

• Wie geht´s Euch?
Jo: "Mann, wir sind gerade voll gekickt, die ganzen Fans da draußen...!"

• Habt ihr Frühlingsgefühle?
Jo: "Also, verliebt bin ich gerade nicht, aber Frühlingsge-fühle, na klar..."
Fabi: "Ich habe voll Bock! Wenn ich sehe, dass die Sonne scheint, blauer Himmel ist und man ohne Jacke rausgehen kann, finde ich das saugeil. Und dadurch, dass es länger hell ist am Abend, kann man mehr mit Freunden machen."

• Was macht ihr, wenn ihr weggeht?
Jo: "Naja, wenn wir Schule haben, dann geht nicht so viel. Aber jetzt sind ja Ferien und ich denke, ich werd´ auf jeden Fall was mit meinen Kumpels machen. Ich werde auch ein bisschen Party machen und auf Konzerte gehen."

• Ihr habt bei dem Animationsfilm „Triff die Robinsons“ den Abspann-Song gesungen. Wer hat das Lied geschrieben?
Jo: "Das Lied haben wir alle zusammen geschrieben, den Text haben damals Mäx und ich gemacht. Jetzt haben wir noch ein bisschen etwas am Text verändert, weil das einfach viel besser zum Song passt. Wir sind echt stolz, dass wir da mitwirken durften."

• Schreibt ihr tatsächlich immer noch alle Songs selber?
Fabi: "Klar, das ist ja das, was uns ausmacht. Das werden wir immer machen, scheißegal, was für ein Angebot - falls eins kommt - von irgendeinem Produzenten da ist. Dafür stehen wir auf der Bühne, damit wir unsere selbst geschriebenen Songs an die Öffentlichkeit bringen. Ohne das würde es gar nicht gehen."
Mäx: "Das macht ja Spaß, wenn man hört, dass die Fans die Songs singen, die wir zu Hause in unserem kleinen Kämmerchen schreiben. Das ist echt ein kleines Zimmerchen, wo wir uns mit einer Akustikgitarre hinsetzen. Und dann spielen wir vor Hunderten von Fans, das ist echt cool. Wir wollen ja eine Geschichte erzählen mit unserer Musik, uns ausdrücken."
Fabi: "Das könnten wir nie, wenn ein Produzent das für uns machen würde, dann könnten wir uns nicht damit identifizieren."

• Ab Mai spielt ihr wieder auf der Bühne, wer wird am Bass sitzen?
Fabi: "Das steht im Moment noch nicht fest, aber wir werden uns in nächster Zeit dringend darum kümmern müssen."
Mäx: "Ein festes Mitglied wird vorerst nicht in die Band kommen."
Fabi: "Der muss ja auch persönlich dazu passen."

• Gibt es die Möglichkeit, dass Schlagi zurückkommt?
Mäx: "Nein, eigentlich nicht. Schlagi hat sich definitiv entschieden, dass er nicht mehr zurückkommen wird, und wir respektieren seine Entscheidung."
Jo: "Wir unterstützen ihn bei dem Entschluss."

• Der Bravo gegenüber hat er gesagt, dass es auch musikalische Differenzen gab und er nicht mehr hinter den Killerpilz-Projekten stehen kann. Was sagt ihr dazu?

Jedezeit für dummes Zeug zu haben: Die Killerpilze (© Public Address)

Nächste Seite

Seite: 1 | 2

eventim.de

Hier Tickets für Killerpilze bestellen

Links

www.killerpilze.de

killerpilzetv
YouTube

killerpilzetv (184 Videos)

Hallo alle, hallo Youtuber, hallo #KPFamily, ••• K I L L E R P I L Z E ••• H I G H ••• A L B U M + T O U R 2 0 1 6 ••• ••• E X K L U S I V E F A N T I C K E T S : http://www.eventim.de/Tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&erid=1316972&includeOnlybookable=true&xtmc=killerpilze&xtnp=1&xtcr=1 Die Killerpilze sind „HIGH“ auf 2016 und bringen im neuen Jahr ihre energiegeladene Live-Show mit frischem Anstrich auf Tour. La?ssig-selbstbewusster Indie-Rock/Pop’n’Roll at its best!

7.144.189 Aufrufe

13.324 Abonnenten

2.139 Kommentare

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung