Room 2012 heißt die neue Popstars-Combo aus drei Männern und einer Frau (Foto: Public Address)Mr. Magorium (Dustin Hoffman) und seine Assistentin Molly Mahony (Natalie Portman)  (Foto: Universum)König Boris und Schiffmeister werde auch 2008 wieder live hiphoppen (Foto: Public Address)"Im Namen der Toten" von Ian Rankin  (Manhattan)Jimmy Page von Led Zeppelin  (Foto: Public Address)T.O.M. wird beim 15. Discovery - International Pop Music Festival in Bulgarien teilnehmen (Foto: Public Address)Azads Hochsprunganlage: Drei Stöcke und paar Decken (Foto: Farbfilm)

TV-Tipp

"Album 2007 - Bilder eines Jahres"

published: 11.12.2007

Ein Berliner Eisbär wurde zum deutschen Sommermärchen (Foto: Public Address)Ein Berliner Eisbär wurde zum deutschen Sommermärchen (Foto: Public Address)

Bilder können Macht ausüben. So manche Geschichte würde es ohne bewegte Bilder wohl nicht unter die Top-News schaffen. Erst die Visualisierung der Ereignisse macht sie auch populär. So bleiben uns in der Flut der Bilder einige immer besonders im Gedächtnis. Vielleicht weil sie eine Geschichte erzählen, vielleicht weil sie uns persönlich berühren. An die wichtigsten Bilder aus 2007 erinnert das ZDF mit einem Jahresrückblick. Darunter etwa die Ereignisse um den G8-Gipfel in Heiligendamm oder das verrückte Wetter: Der heiße Frühling und der nasse Sommer in Deutschland. Während in Süd-Europa und Kalifornien die Wälder brannten - wenn auch größtenteils durch Menschenhand gelegt. Einem Deutschen machte das schlechte Wetter nichts aus: Er wurde nicht nur in Deutschland zum Star und empfing in seinem Gehege täglich tausende Fans - Knut, ein kleiner Eisbär aus dem Berliner Zoo, wurde die Sommer-Sensation und beglückte Scharen von Schulkindern. Da war die Sommer-Sensation aus Bayern weniger idyllisch. Eine Landrätin in Lederkluft hatte es auf den Posten ihres Ministerpräsidenten Edmund Stoiber abgesehen. Sie scheiterte mit dem Versuch. Für weitere Schlagzeilen sorgte auch die italienische Mafia, die in Duisburg ihre blutigen Spuren hinterließ...

So ausgelassen feierten die Handballer ihren Titel (Foto: Public Address)So ausgelassen feierten die Handballer ihren Titel (Foto: Public Address)

Unterdessen gewann mit "Das Leben der Anderen" endlich mal wieder ein deutscher Film einen Oscar. In Los Angeles triumphierten Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck und Ulrich Mühe. Sein größter Triumph sollte auch sein letzter sein. Wenige Monate später erlag Mühe einem Krebsleiden. Anfang September trat ein weiterer Großer von der Bühne ab: Luciano Pavarotti starb im Alter von 71 Jahren. Positives kam dagegen aus der Welt des Sports: Die deutschen Fußball-Damen werden wieder Fußballweltmeisterinnen und die Handballer erkämpften sich im eigenen Land die (selbst gebastelte) WM-Krone.

"Album 2007 - Bilder eines Jahres", 16.12., 19.15 Uhr; ZDF

[Jörg]

Links

www.zdf.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung