"NBA 08" ist für die PS3 erhältlich (Foto: Sony)Scoolz sprach mit Ranga Yogeshwar (Foto: Public Address)Mark Medlock tritt beim Echo auf und ist auch für zwei Preise nominiert (Foto: Public Address/Echo-Logo: Deutsche Phono-Akademie)Yvonne Catterfeld wird Romy Schneider spielen (Foto: Public Address)Otto Kruses Ratgeber "Keine Angst vor dem leeren Blatt. Ohne Schreibblockaden durchs Studium" gibt Tipps zum systematischen Schreiben einer Hausarbeit  (Foto: Campus-Verlag)"WipEout Pulse" ist für die PSP erhältlich (Foto: Sony Computer Entertainment)Newcomerin Asa steht für souligen Afro-Folk. Seit 1. Februar ist ihr Debüt-Album auf dem Markt. (Foto: Benoit Peverelli)

Deutscher Musikpreis

Die Echo-Gewinner

published: 16.02.2008

LaFee freute sich über ihren Echo als Künstlerin National Rock/Pop (Foto: Public Address)LaFee freute sich über ihren Echo als Künstlerin National Rock/Pop (Foto: Public Address)

Am 15. Februar fand im Internationalen Congress Centrum in Berlin die 17. Echo-Verleihung der Deutschen Phono-Akademie statt.

Viele nationale und internationale Stars sorgten für Glamour, gute Musik und hochkarätige Unterhaltung.

Hier die Gewinner im Überblick:
* Künstler National Rock/Pop: HERBERT GRÖNEMEYER

* Künstler International Rock/Pop: JAMES BLUNT

* Künstlerin National Rock/Pop: LAFEE

* Künstlerin International Rock/Pop: NELLY FURTADO

* Gruppe National Rock/Pop: DIE FANTASTISCHEN VIER

* Gruppe International Rock/Pop: LINKIN PARK

* Künstler/Künstlerin/Gruppe Deutschsprachiger Schlager: DJ ÖTZI

* Künstler/Künstlerin/Gruppe Volkstümliche Musik: KASTELRUTHER SPATZEN

* Künstler/Künstlerin/Gruppe National: Hip Hop/R&B: BUSHIDO

* Künstler/Künstlerin/Gruppe International: Hip Hop/R&B: 50 CENT

* Künstler/Künstlerin/Gruppe National: Rock/Alternative: DIE ÄRZTE

* Künstler/Künstlerin/Gruppe International: Rock/Alternative: NIGHTWISH

* Album des Jahres: National/International: HERBERT GRÖNEMEYER – "12"

* Jazzproduktion National/International: TILL BRÖNNER – "THE CHRISTMAS ALBUM"

* Erfolgreichster Newcomer National: MARK MEDLOCK

* Erfolgreichster Newcomer International: MIKA

* Hit des Jahres National/International präsentiert von Musicload: DJ ÖTZI & NIK P. – "EIN STERN (DER DEINEN NAMEN TRÄGT)"

* Musik-DVD-Produktion: National/International: BÖHSE ONKELZ – "VAYA CON TIOZ"
* Bester Live-Act National: BUSHIDO

* Bestes Video National präsentiert von MTV und VIVA: TOKIO HOTEL – "SPRING NICHT"

* Medienpartner des Jahres: RADIO FRITZ

* Handelspartner des Jahres: JPC SCHALLPLATTEN VERSANDHANDELSGESELL. MBH

* Produzent des Jahres: ANDREAS HERBIG FÜR VILLE VALO & NATALIA AVELON, ICH + ICH, SASHA, CULCHA CANDELA

* Lebenswerk: ROLF ZUCKOWSKI

* Sonderpreis für herausragende Verdienste um die deutschsprachige Musik: DIETER THOMAS HECK

[PA]

Links

www.echopop.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung