TV-Tipp

"Der Ernst des Spiels"

published: 16.11.2008

Tomas soll der nächste Lionel Messi werden (Foto: ZDF/Bernabe della Mattia)Tomas soll der nächste Lionel Messi werden (Foto: ZDF/Bernabe della Mattia)

Mit neun Jahren spielen die meisten Jungs Fußball, weil es ihnen Spaß macht. Das ist auch bei Tomas nicht anders. Doch im Gegensatz zu vielen seiner Altersgenossen, geht es bei dem jungen Argentinier längst nicht mehr nur um den Spaß am Spiel. Denn Tomas hat Talent, sehr viel Talent. Und das soll möglichst schnell in eine erfolgreiche Karriere umgemünzt werden. In der argentinischen Hafenstadt Rosario, in der der Junge mit seiner Familie lebt, boomt der Arbeitsmarkt nicht gerade. Die Stadt und auch Grandoli, das Viertel in dem Tomas mit seiner Familie lebt, haben schon bessere Zeiten hinter sich. Da gibt es für die Jugend nur wenig Perspektiven. Fußball ist eine davon. Stars wie Lionel Messi und das argentinische Nationaldenkmal Diego Armando Maradona haben vorgemacht, wie man mit dem Kicken nicht nur seine eigene Familie mehr als gut ernähren kann. Vor allem Messi ist hier ein Vorbild. Auch er spielte einst bei Grandoli, bevor er zum Erz-Rivalen nach Newells wechselte. Vorn dort ging es direkt in den Nachwuchsbereich des FC. Barcelona. Damals war Messi gerade 13 Jahre alt und der Wechsel war nicht nur ein sportlicher. Denn mit ihrem Jungen flohen die Eltern auch vor der argentinischen Wirtschaftskrise.
Geht es nach dem Vater von Tomas, soll sein Junge eine ähnliche Karriere hinlegen. Deshalb ist eigens zum nächsten Match ein Talent-Scout aus Buenos Aires angereist. Doch ausgerechnet im entscheiden Spiel schießt Tomas kein Tor....

Eigentlich ist Tomas eher schüchtern (Foto: Public Address)Eigentlich ist Tomas eher schüchtern (Foto: Public Address)

Der Dokumentarfilm aus der 3sat-Reihe "Fremde Kinder" begleitet Tomas in seinem Alltag. Er zeigt einen Jungen, dessen Eltern für seine Zukunft nur auf den Fußball setzen. Dem Filmemacher Christoph Behl ist es gelungen, das Vertrauen des scheuen Tomas zu erlangen und ihn bei seinen Siegen und Niederlagen zu begleiten. Das war am Anfang nicht einfach: Immer wenn Tomas die Kamera sah, schoss er vor lauter Aufregung daneben.

"Der Ernst des Spiels", 23.11., 18.00 Uhr 3sat

[PA]

Links

www.3sat.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung