CD-Tipp

Kelly Clarkson - "All I Ever Wanted"

published: 10.03.2009

Kelly Clarkson – "All I Ever Wanted" (Foto: Sony BMG)Kelly Clarkson – "All I Ever Wanted" (Foto: Sony BMG)

Noch vor eineinhalb Jahren wollte sich Kelly Clarkson, Gewinnerin des amerikanischen Vorbilds von "Deutschland sucht den Superstar", von ihrem "American Idol"-Image entfernen, um als Künstlerin ernst genommen zu werden. Für ihr letztes Album "My December" schrieb sie all ihre Songs selber oder wirkte zumindest als Co-Autorin mit. Die Platte floppte jedoch weltweit. Nun veröffentlicht die Amerikanerin ihr viertes Album "All I Ever Wanted" – dieses Mal wieder mithilfe vieler Profis.

Zwar hat es sich die 26-Jährige nicht nehmen lassen erneut bei wenigstens sechs von vierzehn Songs mitzumischen, doch das übrige Handwerk überließ sie den Fachmännern. An ihrer Singleauskopplung "My Life Would Suck Without You" texteten und komponierten mit Claude Kelly, Max Martin und Dr. Luke gleich drei erfahrene Produzenten. Das Konzept ging auf. Die Single schoss sowohl in Großbritannien als auch in den USA auf Platz eins der Charts.

Ein eingängiges Schlagzeug, fetzige E-Gitarren und muntere Synthies machen "All I Ever Wanted" zu einem energiegeladenem Album. Und Kelly Clarkson tut das, was sie am besten kann: Mit kräftiger Stimme singt und krakeelt sie die Liedtexte, die abermals auf diverse Ex-Freunde abzielen. Musikalisch sticht besonders "Whyyawannabringmedown" heraus, ein Cover der Rockband Aranda, in dem die Popmusikerin überraschend wilde Klänge anstimmt. Das Lied "All I Ever Wanted" hingegen ist eine Up-Tempo-Nummer à la Shania Twain.

Zwar wird man das Gefühl nicht los, es mit einer CD voller "Since U Been Gone"-Remakes zu tun zu haben. Doch es ist wahrscheinlich genau das, was die Zielgruppe der Kelly Clarkson kaufen und hören will.

[Katharina]

Amazon

Links

www.kellyclarkson.com

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung