"Halo Wars" ist für die Xbox 360 erhältlich (Foto: Microsoft)Versucht, mit euren Zuhörern ins Gespräch zu kommen (Foto: Public Address)Jack (Andrew Garfield) bleibt mit seinem Geheimnis alleine (Foto: Senator)Kerli – "Love Is Dead"  (Island/Def Jam)"Naruto – Clash of Ninja Revolution 2" ist für die Wii erhältlich (Foto: Nintendo)Lady Gaga gibt im Juli drei Konzerte in Deutschland (Foto: Public Address)Steffi Jones organisiert die Frauen-Fußball-WM 2011 (Foto: Public Address)

TV-Tipp

Eurovision Song Contest 2009

published: 10.05.2009

Wollen auf die oberen Plätze: Alex Swings Oscar Sings (Foto: Public Address)Wollen auf die oberen Plätze: Alex Swings Oscar Sings (Foto: Public Address)

Diesmal soll es mit einer Spitzenplatzierung klappen: Nachdem die No Angels 2008 ziemlich abgeschlagen auf dem drittletzten Platz landeten und sich das Jahr zuvor Roger Cicero auf einem enttäuschenden Platz 17 wiederfand, glaubt nun Produzent Alex Christensen zusammen mit Sänger Oscar Loya die richtige Grand-Prix-Mischung gefunden zu haben. "Miss Kiss Kiss Bang" heißt ihre Nummer, die wohl auch ohne besondere Deutschkenntnisse im Rest von Europa verstanden wird. An wen Christensen bei dem Titel gedacht hat, ist inzwischen auch bekannt: Dita Von Teese wird mit ihrer Burlesque-Show auf der Bühne stehen und Alex und Oscar bei ihrem Song unterstützen.

Damit die Stimmung passend zum großen Auftritt der drei auf dem Siedepunkt ist, zählt die ARD bereits ab 20.20 Uhr den Countdown für Moskau. Live von der Hamburger Reeperbahn versorgen die Moderatoren Katja Wunderlich und Thomas Anders dann die Zuschauer mit den aktuellsten Informationen und freuen sich auf folgende Gäste: Paul Potts, Jeanette, Queensberry, den aktuellen DSDS-Gewinner, BeFour, Uwe Ochsenknecht, Matze Knop, Die Prinzen und Schriftsteller Wladimir Kaminer.

Dita Von Teese unterstützt die deutschen Starter in Moskau (Foto: Public Address)Dita Von Teese unterstützt die deutschen Starter in Moskau (Foto: Public Address)

Dank Live-Schaltungen zu Alex Christensen und Oscar Loya erfahren die Zuschauer alles über die Stimmung unmittelbar vor dem Finale und über die größten Konkurrenten der deutschen Hoffnungsträger.

Ab 21.00 Uhr geht es dann richtig los: 25 Länder treten beim Finale des 54. Eurovision Song Contest in der Olimpiisky Arena der russischen Hauptstadt Moskau an.

Eurovision Song Contest 2009, 16.05., 20.20 Uhr; ARD

[PA]

Amazon

Links

www.eurovision.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung