The Dresden Dolls (Foto: Public Address)Klaus J. Behrendt hatte die Rolle des Regierungschefs Weyer übernommen (Foto: Public Address)Moderator Jürgen Von Der Lippe (Foto: Public Address)Ab dem 31. Dezember zeigt das Bayerische Staatsschauspiel den absurden Klassiker "Warten auf Godot" im Münchner Residenz Theater (Foto: <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Residenztheater_%28M%C3%BCnchen%29#mediaviewer/File:M%C3%BCnchen_Residenztheater.jpg" target="_blank">Residenztheater München am Max-Joseph-Platz (eröffnet 1951)</a> von <a href="http://commons.wikimedia.org/wiki/User:AndreasPraefcke" target="_blank">AndreasPraefcke</a> lizensiert durch <a href="http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/" target="_blank">CC BY 3.0</a>)Yoshitomo Nara & Hiroshi Sugito "Deeper than a Puddle" 2004 (Foto: Galerie Zink & Gegner)Frank Klötgen ist Mitbegründer des Genres "Hyperfiction" (Foto: <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Kl%C3%B6tgen#mediaviewer/File:Frank_Kl%C3%B6tgen_2009.jpg" target="_blank">Frank Klötgen 2009 im K4, Nürnberg</a> von <a href="http://commons.wikimedia.org/wiki/User:Krinzl" target="_blank">Krinzl</a> lizensiert durch <a href="http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank">CC BY 2.0</a>)Green Day (Foto: Public Address)

Annett Louisan im Interview

Sie will nur spielen...

published: 17.12.2004

Annett Louisan (Foto: Public Address) Annett Louisan (Foto: Public Address)

Erst mischte sie das Radio auf, dann sorgte sie in den Verkaufscharts für den Überraschungserfolg des Jahres und jetzt geht sie auf Tournee: Annett Louisan.



Ihren Hit „Das Spiel“ und ihr Album „Bohème“ hat sie sicher im Gepäck, wenn die Konzertreise im Frühjahr 2005 stattfindet. Sie umfasst 19 Shows: Am 3. März beginnt die Tour in Lüneburg und Schluss ist am 9. Mai im Münchener Prinzregententheater. Zusätzliche Termine sind laut Angaben des Konzertveranstalters Semmel Concerts möglich.

Tourdaten:
03.03.05 Lüneburg/Vamos!
04.03.05 Wolfenbüttel/Lessingtheater
05.03.05 Buchholz/Empore
16.03.05 Flensburg/Deutsches Haus
17.03.05 Hamburg/Laeiszhalle
18.03.05 Bremen/Musicaltheater
20.03.05 Kassel/Stadthalle
22.03.05 Leipzig/Gewandhaus
29.03.05 Kiel/Schloss
30.03.05 Berlin/Schillertheater
31.03.05 Berlin/Schillertheater
01.04.05 Berlin/Schillertheater
04.04.05 Dresden/Schlachthof
05.04.05 Frankfurt(Main)/Alte Oper
07.04.05 Lübeck/MuK
08.04.05 Hannover/Theater am Aegi
09.04.05 Magdeburg/Stadthalle
10.04.05 Köln/Gürzenich
11.04.05 Essen/Colosseum
13.04.05 Stuttgart/Hegelsaal
14.04.05 Halle(Saale)/Steintorvarieté
15.04.05 Chemnitz/Stadthalle
05.05.05 München/Circus Krone
06.05.05 Saarbrücken/Zeltpalast Merzig
07.05.05 Nürnberg/Serenadenhof
08.05.05 Koblenz/Rhein-Mosel-Halle
09.05.05 Freiburg/Konzerthaus
23.05.05 Hamburg/Laeiszhalle

Passiert es dir manchmal, dass man dich fragt, ob du schon volljährig bist?
“(Lacht) Doch, ja. Aber ich finde das sehr positiv. Ich finde das immer sehr lustig. Wenn ich mir nachts an der Tankstelle Zigaretten kaufe, dann werde ich ab und zu nach meinem Ausweis gefragt. Aber für mich ist das ein großes Kompliment. Ich glaube, das kann jede Frau nachvollziehen (lacht).”

Wie würdest du reagieren, wenn man dich als Lolita bezeichnet?
“Bis zu einem gewissen Grad kann man dagegen nichts tun. So bezeichnen einen ja Leute und man sich nicht selbst. Ich empfinde den Ausdruck aber nicht als etwas so Negatives. Ich finde, das hat etwas Freches und Eigenständiges. Aber ich glaube, wenn Leute mich kennen lernen, ändert sich dieses Bild von mir ganz schnell. Ich habe Erfahrung im Unterschätzt-Werden.“

Du bist 152 Zentimeter groß. Wie siehst du deine Körpergröße?
“Positiv. Ich bin ja schon mein ganzes Leben lang eher kleiner. Ich kann mich daran erinnern, dass es nur ab und zu mal jemanden in meinem Alter gibt, der noch kleiner ist. Wahrscheinlich ändert sich das, wenn ich in den Süden fahre, aber in Deutschland sind die Leute durchschnittlich eher etwas größer. Aber ich fühle mich sehr wohl. Jeder Mensch merkt im Laufe seines Lebens, wo seine Vor- und Nachteile liegen. Damit kann man auch spielen und da kann man das Beste daraus machen. Ich glaube auch ein bisschen, dass kleine Menschen eine andere Art entwickeln, auf sich aufmerksam zu machen. Sie gehen vielleicht mehr nach vorne.”

Eines deiner Lieder heißt “Die Katze”. Wie bei vielen Titel auf dem Album klingst du sehr verführerisch, wenn du ihn singst. Bist du auch im wirklichen Leben eine Art Schmusekatze?

Nächste Seite

Seite: 1 | 2 | 3

Amazon

eventim.de

Hier Tickets für Annett Louisan bestellen

ALouisan
YouTube

ALouisan (22 Videos)

Annett Louisan Mehr Informationen unter: ww.annettlouisan.de

9.883.396 Aufrufe

12.245 Abonnenten

184 Kommentare

Annett Louisan Tour 2012 (© ALouisan)

Annett Louisan Tour 2012

14.207 Aufrufe

28.11.2014

Annett Louisan - Zu viel Information (© ALouisan)

Annett Louisan - Zu viel Information

507.626 Aufrufe

26.09.2014

Annett Louisan - Besonders (© ALouisan)

Annett Louisan - Besonders

419.034 Aufrufe

10.04.2014

Annett Louisan - Dein Ding (© ALouisan)

Annett Louisan - Dein Ding

1.501.265 Aufrufe

23.01.2014

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung