ECHO 2010

Berlin im ECHO-Fieber

published: 05.03.2010

Silbermond freuten sich sichtlich über ihren ECHO (Foto: Public Address)Silbermond freuten sich sichtlich über ihren ECHO (Foto: Public Address)

Auch in diesem Jahr zog der größte deutsche Musikpreis Stars und Sternchen der nationalen und internationalen Musikszene magisch an. Bei der nunmehr 19. ECHO-Verleihung gaben sich Promis wie Robbie Williams, Depeche Mode, Rihanna, Silbermond, Jan Delay oder Peter Fox die Klinke in die Hand.
Insgesamt 23 von ihnen konnten am Ende des Tages die Veranstaltung im Berliner ICC mit einer der begehrten Trophäen verlassen.

Hier siehst du alle Preisträger im Überblick:

Künstler National Rock/Pop: Xavier Naidoo
Künstler International Rock/Pop: Robbie Williams
Künstlerin National Rock/Pop: Cassandra Steen
Künstlerin International Rock/Pop: Lady GaGa
Gruppe National Rock/Pop: Silbermond
Gruppe International Rock/Pop: Depeche Mode
Künstler/Gruppe Deutschsprachiger Schlager: Andrea Berg
Künstler/Gruppe Volkstümliche Musik: Kastelruther Spatzen
Künstler/Gruppe National/International HipHop/Urban: Jan Delay
Künstler/Gruppe National Rock/Alternativ/Heavy Metal: Rammstein
Künstler/Gruppe International Rock/Alternative/Heavy Metal: GreenDay
Album des Jahres National/International: Peter Fox - "Stadtaffe"

ECHO 2010 (17 Bilder)

ECHO 2010
ECHO 2010
ECHO 2010
ECHO 2010


Bester Newcomer National: The Baseballs
Bester Newcomer International: Lady GaGa
Hit des Jahres National/International: Lady GaGa - "Poker Face"
Beste Musik-DVD-Produktion National: Helene Fischer "Zaubermond Live"
Bester Live-Act National: Silbermond (Publikumsvoting über die Internetseiten der ARD-Pop- und jungen Wellen)
Bestes Video National: Sido – "Hey Du" (Publikumsvoting über die Internetseite "myvideo.de")
Erfolgreichster Produzent/Erfolgreichstes Produzententeam National: Andreas Herbig, Peter "Jem" Seifert, Florian Fischer, Adel Tawil, Annette Humpe und Sebastian Kirchner für "Ich + Ich"
Kritikerpreis National: Jan Delay – "Wir Kinder vom Bahnhof Soul"
Medienpartner des Jahres: SWR
Handelspartner des Jahres: Amazon
Würdigung des Lebenswerkes: Peter Maffay
Ehren-Echo für soziales Engagement: Reamonn-Sänger Rea Garvey und die Stiftung "Saving an Angel"

[PA]

Links

Homepage Echo

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung