TV-Tipp

"Michael-Jackson-Nacht"

published: 19.06.2010

Der King Of Pop 1997 in München  (Foto: Public Address)Der King Of Pop 1997 in München (Foto: Public Address)

Die Nachricht von seinem plötzlichen Tod am 25. Juni 2009 schockte nicht nur seine Fans sondern, die ganze Welt. Auch wenn Michael Jackson, für den offenbar nur Superlative galten, zuletzt eher mit negativen Schlagzeilen auf sich aufmerksam machte: Der Sänger ist mit R&B in Sphären vorgestoßen, von denen andere Erneuerer schwarzer Musik wie Stevie Wonder oder Marvin Gaye nicht einmal zu träumen wagen konnten. Die Charts der letzten 20 Jahre würden ohne den King Of Pop sicher völlig anders aussehen.

Nun widmet das ZDF dem Musiker kurz vor dem ersten Todestag ein Programm-Special. Mit der Musikdokumentation "Michael Jackson - King Of Pop" geht es am Freitag, 18. Juni 2010, um 23.55 Uhr los. Dort begibt sich Markus Lanz in Kalifornien auf Spurensuche nach dem so faszinierenden wie kontroversen Sänger, Songschreiber, Tänzer und Entertainer. An zentralen Orten in Los Angeles und Umgebung lässt Markus Lanz das Leben des exzentrischen und bizarren Künstlers Revue passieren.

Anschließend strahlt der Digitalkanal ZDFneo zu Ehren des erfolgreichsten Popmusikers aller Zeiten am Sonntag, 20. Juni 2010, eine ganze "Michael-Jackson-Nacht" aus, in deren Mittelpunkt das legendäre Konzert im Münchner Olympiastadion 1997 steht. Die Aufzeichnung der "HIStory"-Tour, die lange als verschollen galt, wird erstmalig im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gezeigt.

Zum eigentlichen Todestag am 25. Juni zeigt das Boulevardmagazin "Leute heute" um 17. 45 Uhr eine Sondersendung. Moderatorin Karen Webb berichtet, wie Fans, Familie und Freunde den Gedenktag begehen und blickt auf das Leben des Megastars und die vielen emotionalen Momente des letzten Jahres zurück.

"Michael-Jackson-Nacht", 20.06., ab 21.55 Uhr; ZDFneo

[Jörg]

Amazon

Links

ZDF
ZDFneo

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung