Verlosung beendet! (Foto: apple)Verlosung beendet! (Universal)"Games Island" ist für die Wii erhältlich (Cover: Konami)Aus Dre Parker (Jaden Smith) wird ein Kung-Fu-Kämpfer (Foto: Sony)Unkraut im Paradies" läuft seit dem 22. Juli im Kino  (Plakat: Alpha Medienkontor)Softwarehersteller Corel startet zum 25. Geburtstag einen Kreativwettbewerb (Logo: Corel)Dendemann reist im Oktober wieder auf der "Tour des Monats" durch die Republik (Foto: Public Address)

Festival-Tipp

Dockville Festival 2010

published: 25.07.2010

Jan Delay tritt mit seiner Band Disko No. 1 beim Dockville Festival 2010 auf (Foto: Public Address)Jan Delay tritt mit seiner Band Disko No. 1 beim Dockville Festival 2010 auf (Foto: Public Address)

Musik- und Kunstfreunde sollten sich das Wochenende vom 13. bis zum 15. August im Kalender anstreichen: An diesem Termin steigt das vierte Dockville Festival an der Elbe in Hamburg-Wilhelmsburg. Nicht nur die einmalige zentral-innerstädtische Lage zwischen Hafen, Wiese und Birkenhain macht die Veranstaltung zu etwas Besonderem. Neben einem breit gefächerten Kunstprogramm erwarten die Zuschauer 2010 über 90 nationale und internationale Livebands und DJs, die für fast jeden Musikgeschmack etwas zu bieten haben.

Über 90 Livebands und DJs

Auf bis zu sieben Bühnen haben sich zahlreiche bekannte Musiker und Nachwuchskünstler angekündigt. Zu den Highlights zählen Wir sind Helden, die nach zweijähriger Pause erstmals wieder eine Bühne betreten und einen Vorgeschmack auf ihr neues Album liefern. Jan Delay & Disko No. 1 sind mit dem Platin-Album "Wir Kinder vom Bahnhof Soul" im Gepäck dabei, ebenso der britische Sänger Jamie T. und die Klaxons, die exklusiv auf dem Dockville auftreten. Die Berliner Rapper K.I.Z. sorgen für HipHop-Beats, während mit Slime eine deutsche Punklegende 30 Jahre nach ihrer Gründung mit ins Boot geholt wurde.

Bildende Kunst

Die künstlerische Note ist durch Präsentationen aller denkbaren Kunstformen gegeben - von klassischer Kunst über Videoarbeiten bis hin zu Performances, Theater und Poetry Slam. 3-Tages-Tickets für das diesjährige Ereignis auf Europas größter Flussinsel gibt es ab 69 Euro zuzüglich Gebühren. Wer campen möchte, zahlt weitere fünf Euro pro Person sowie fünf Euro Müllpfand, Tageskarten sind ab 39 Euro erhältlich. Genauere Informationen und das komplette Programm findest du auf www.dockville.de.

[Anika]

eventim.de

Hier Tickets für das Dockville Festival bestellen

Links

www.dockville.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung