Tour-Tipp

Tom Dice auf Deutschland-Tour

published: 04.11.2010

Tom Dice wurde bei der belgischen "X Factor"-Show Zweiter    (Foto: Public Address)Tom Dice wurde bei der belgischen "X Factor"-Show Zweiter (Foto: Public Address)

Beim Eurovision Song Contest in Oslo bekam Tom Dice zwölf Punkte aus Deutschland. Der belgische Singer/Songwriter hatte bei seinem Auftritt ebenso wie Lena Meyer-Landrut auf pyrotechnische Effekte verzichtet. Wie der Titel seines Songs "Me And My Guitar" proklamiert, stellte er sich nur mit seiner Gitarre auf die Bühne und sang sich auf den insgesamt sechsten Platz. Danach mauserte sich der Ohrwurm zum Radiohit und bescherte dem Musiker einen Charterfolg.

Stilistischer Pendler

Mit seinem Debüt-Album "Teardrops" im Gepäck macht sich der sympathische 20-Jährige nun auf, seine Fans live zu beeindrucken. Gespannt sein darf man, ob Tom auch live seine Version des Leona Lewis-Hits "Bleeding Love" spielt, mit dem er seinen Longplayer eröffnet. Ende November und Anfang Dezember kommt der Musiker, der gern mit dem ebenfalls aus Belgien stammenden Sänger Milow verglichen wird, für Konzerte nach Deutschland. Tom, der in Eeklo als jüngstes von vier Kindern aufwuchs und 2008 bei der nationalen Version der Castinggshow "X Factor" den zweiten Platz erreichte, pendelt sich bei seinen Shows geschickt zwischen Rock, Folk und Pop.

Tourdaten

28.11.2010 Oberhausen/Zentrum Altenberg
29.11.2010 Aschaffenburg/Colos-Saal
30.11.2010 Schwäbisch Hall/NCO Club
01.12.2010 Hannover/Capitol
02.12.2010 Hamburg/Knust
03.12.2010 Kiel/MAX-Veranstaltungszentrum

[Heike]

Amazon

Links

Homepage von Tom Dice

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung