Nelly Furtado - The Best Of (Cover: Universal)Verlosung beendet! (Kinowelt)Otto (Mitte) und sein Schauspieler-Team bei der Premiere von "Otto´s Eleven" (Foto: Public Address)Die Jonas Brothers haben bereits acht Millionen Alben verkauft (Foto: Public Address)Abila (Samson Odhiambo) und Shiku (Leila Dayan Opollo, re.) erleben eine märchenhaftes Abenteuer (Foto: X-Verleih)Weder Sally (Naomi Watts) noch ihre Mutter Helena (Gemma Jones) ist glücklich mit ihrem Liebesleben  (Foto: Concorde Filmverleih)Michael Bublé veröffentlichte vor kurzem eine Special Edition von "Cracy Love Hollywood" (Foto: Public Address)

Games-Tipp

"Guitar Hero: Warriors of Rock"

published: 07.12.2010

Guitar Hero: Warriors of Rock (Cover: Activision)Guitar Hero: Warriors of Rock (Cover: Activision)

Die Welt muss wieder einmal gerettet werden. Also greif zur Gitarre und leg los... ähem, hier stimmt was nicht, oder? Normalerweise werden in Computerspielen Weltrettungen mit Schwertern durchgeführt und nicht mit Gitarren. Obwohl da ja bei "Brütal Legend" bereits eine Art Präzedenzfall für das Musikinstrument spricht. Und so haben sich die Macher von "Warriors of Rock" auch tatsächlich ein wenig von diesem EA Game inspirieren lassen und den üblichen Einzel- und Multispieler-Modi einen neuen und für Musikspiele eher gewagten Modus hinzugefügt.

Im Quest-Modus nämlich, der die große Neuerung gegenüber "Guitar Hero" 1 - 5 darstellt, muss die Welt von dem ultrabösen, düsteren Rockmonster befreit werden, das den Halbgott des Rock kurzerhand in Stein verwandelt hat. Also zieht der Spieler los, in Gestalt von acht Axt-Schwingern, und verwandelt diese in Rocksuperhelden, in dem er Songs spielt, Akkorde im richtigen Moment anstimmt und die Riffs nur so krachen lässt.

Screenshots aus Guitar Hero: Warriors of Rock" (16 Bilder)

Screenshots aus Guitar Hero: Warriors of Rock"
Screenshots aus Guitar Hero: Warriors of Rock"
Screenshots aus Guitar Hero: Warriors of Rock"
Screenshots aus Guitar Hero: Warriors of Rock"


Die Spielmechanik ist die selbe, die auch schon die ersten Teile von "Guitar Hero" bestimmt hat - mit der Plastikgitarre in der Hand werden die korrekten Tastenfolgen gespielt und je perfekter man den Ton trifft, desto mehr Punkte und Sternchen kassiert man. Irgendwann, wenn genug Sternchen gesammelt sind, mutiert der Teenage-Klampfer dann zum Tier (ganz wie in der Muppetshow). Und so geht es in die Endrunde, wenn alle acht Rocker bereit sind, um dort mit dem Halbgott das weltbedrohende Monster zu erledigen. Eine abgefahrene Story ist das, die es bei "Warriors" zu erspielen gilt. Mit mehr als 90 neuen Tracks, diversen bekannten und neuen Musikhelden und eben dem Questmodus bietet das Spiel jede Menge Musikspaß. Die Serie "Guitar Hero" beweist einmal mehr, dass Musikspiele einiges an Innovation zu bieten haben.

Guitar Hero: Warriors of Rock



[Lars]

Amazon

Links

Homepage von Guitar Hero

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung