Wolfgang Hohlbein überreicht der 10b  des St. Matthias-Gymnasiums ihren Gewinn  (Foto: buecher.de)Guitar Hero: Warriors of Rock (Cover: Activision)Nelly Furtado - The Best Of (Cover: Universal)Verlosung beendet! (Kinowelt)Otto (Mitte) und sein Schauspieler-Team bei der Premiere von "Otto´s Eleven" (Foto: Public Address)Die Jonas Brothers haben bereits acht Millionen Alben verkauft (Foto: Public Address)Abila (Samson Odhiambo) und Shiku (Leila Dayan Opollo, re.) erleben eine märchenhaftes Abenteuer (Foto: X-Verleih)

Kino-Tipp zum 30. Todestag von John Lennon

"Nowhere Boy"

published: 08.12.2010

Fast wie Buddy Holly: John Lennon (Aaron Johnson) will Rockmusiker werden (Foto: Senator)Fast wie Buddy Holly: John Lennon (Aaron Johnson) will Rockmusiker werden (Foto: Senator)

Liverpool in den 50er Jahren: Der junge John Lennon (Aaron Johnson) hat es nicht leicht. Sein Vater ist als Seemann ständig unterwegs und seine Mutter Julia (Anne-Marie Duff) hat die Familie schon früh verlassen. Also wächst der Schüler bei seiner Tante Mimi (Kristin Scott Thomas) auf, zu der er ein nicht gerade herzliches Verhältnis pflegt.

Als John dann eines Tages seine Mutter wieder trifft, weckt die lebenslustige Frau die Liebe zur Musik in dem 15-Jährigen. Von nun an will er Gitarre wie seine Vorbilder Elvis Presley oder Buddy Holly spielen und gründet mit eine paar Schulfreunden eine Band: The Quarrymen. Zunächst spielen die Teenager einfach drauf los. Doch dann stößt der talentierte Gitarrist Paul McCartney (Thomas Brodie Sangster) zu der Truppe....

John Lennon: talentiert und sensibel

Die Erfolgsgeschichte der Beatles ist weltbekannt. Doch was machten John Lennon und Paul McCartney eigentlich in ihrer Jugend? Dieser Frage widmet sich nun der Spielfilm der Regisseurin, Künstlerin und Fotografin Sam Taylor-Wood. Ihr John Lennon ist ein talentierter und sensibler junger Teenager, der unter seiner familiären Situation zwischen zwei starken Frauen deutlich leidet.

Trailer zu "Nowhere Boy"


Das Drehbuch zum Film, der genau zu Lennons 30. Todestag in die deutschen Kinos kommt, basiert auf der Biografie "Imagine This. Growing Up With My Brother John Lennon" von Lennons Halbschwester Julia Baird.

"Nowhere Boy" (8 Bilder)

"Nowhere Boy"
"Nowhere Boy"
"Nowhere Boy"
"Nowhere Boy"


Großbritannien/Kanada 2009 - Regie: Sam Taylor-Wood - Darsteller: Aaron Johnson, Kristin Scott Thomas, Anne-Marie Duff, David Morrissey, Thomas Brodie Sangster, Sam Bell, David Threlfall, Ophelia Lovibond, Jack McElhone - FSK: ab 12 Jahren, Start: 8. Dezember 2010, Verleih: Senator

[Jörg]

Amazon

Links

www.nowhereboy.senator.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung