TV-Tipp

"Das unglaubliche Quiz der Tiere"

published: 10.08.2011

Stefanie Hertel und Ingolf Lück haben keine Angst vor dem Elefanten (Foto: NDR/Uwe Ernst)Stefanie Hertel und Ingolf Lück haben keine Angst vor dem Elefanten (Foto: NDR/Uwe Ernst)

In Frank Elstners Spielshow "Das unglaubliche Quiz der Tiere" müssen die Gäste ihr Wissen rund um Tiere unter Beweis stellen. Mit verblüffenden Fragen, überraschenden Antworten und unglaublichen "tierischen" Experimenten garantiert die ARD-Sendung seit ihrem Start im Jahr 2007 großen Ratespaß für die ganze Familie.

Drei Prominente sollen zeigen, wie gut sie sich in der faszinierenden Welt der Tiere auskennen. Ein Beispiel: Welche "modischen Accessoires" tragen viele Faultiere im tropischen Regenwald? Handelt es sich um Algen und Insekten im Fell, Fußkettchen aus Lianen oder sind es doch die Schlangenlederstiefel? Und warum wird eigentlich der Stirnlappenbasilisk auch "Jesus-Echse" genannt?

Witzige Einspieler und lustige Studioaktionen wie das Ertasten von Tieren mit verbundenen Augen geben die Antworten. Dadurch werden auch die prominenten Gäste auf ganz besondere Weise gefordert. Am 18. August treten Comedian Ingolf Lück, Sängerin Stefanie Hertel und der Olympiasieger im Gewichtheben, Matthias Steiner, bei "Das unglaubliche Quiz der Tiere" an. Gespielt wird wie immer für ein gemeinnütziges Projekt der ARD Fernsehlotterie.

"Das unglaubliche Quiz der Tiere", 18. August, 20.15; ARD

[Elena]

Links

"Das unglaubliche Quiz der Tiere"

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung