CD-Tipp

Alexandra Stan - "Saxobeats"

published: 09.09.2011

"Saxobeats" heißt das erste Album von Alexandra Stan (Foto: Sony Music)"Saxobeats" heißt das erste Album von Alexandra Stan (Foto: Sony Music)

Die Rumänin Alexandra Stan hat nach dem gefeierten Sommerhit "Mr. Saxobeat" nun ihr Debütalbum "Saxobeats" veröffentlicht.
Europaweit wurde die Dancenummer der 22-Jährigen in den Clubs gespielt. Die absolut catchy und melodische Tanznummer geht schnell in den Kopf und auch nicht so schnell wieder raus.

Dancebeat trifft Fergie

Hört man sich jedoch das gesamte Album der House-Sängerin an, wäre die ein oder andere Verbannung der Lieder aus dem eigenen Kopf sehr wünschenswert. Songtexten wie "Because I'm delicious when I lick, I lick my Lollipop .." ("Lollipop") rufen verständliche Skepsis hervor, was genau uns die rumänische Musikerin damit sagen möchte.

Übrigens erinnert die Nummer teilweise stark an Fergies "Fergalicious". Und auch Songs wie "Ting Ting" oder "Crazy" können neben dem sehr ähnlich treibenden, jedoch durchaus guten Dancebeat nicht mit allzu tiefgründigen Aussagen punkten.

Für die Disco ist die Musik mit dem hohen Ohrwurmfaktor von Fräulein Stan jedoch auf jeden Fall geeignet, denn Tanzpotenzial hat sie alle mal. Und wer beschwert sich beim Feiern schon über so etwas?

[Elena]

Amazon

Links

Alexandra Stan Webseite

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung