Blickt erwartungsvoll in die Zukunft: Herbert Grönemeyer  (Foto: Public Address)Melanie C - "Live Hits" (Foto: Warner)The Cure - "Festival 2005" (Foto: Universal)Magier Robert Angier (Hugh Jackman) auf der Bühne mit seiner Assistentin (Scarlett Johansson). (Foto: Warner) (Foto: Public Address)eine finanziellen Probleme hält Chris Gardner (Will Smith) von seinem Sohn Christopher (Jaden Smith) fern (Foto: Sony Pictures)Akon - "Konvicted" (Foto: Universal)Ab Mai auf deutschen Bühnen: Justin Timberlake (Foto: Public Address)

Bundesvision Song Contest 2007

Pohlmann gegen Jan Delay gegen MIA.

published: 08.01.2007

Mit "Wenn jetzt Sommer wär" schaffte er den Durchbruch. Beim Bundesvision Song Contest singt Pohlmann über "Mädchen und Rabauken" (Foto: Public Address)Mit "Wenn jetzt Sommer wär" schaffte er den Durchbruch. Beim Bundesvision Song Contest singt Pohlmann über "Mädchen und Rabauken" (Foto: Public Address) Mit "Wenn jetzt Sommer wär" schaffte er den Durchbruch. Beim Bundesvision Song Contest singt Pohlmann über "Mädchen und Rabauken" (Foto: Public Address)Mit "Wenn jetzt Sommer wär" schaffte er den Durchbruch. Beim Bundesvision Song Contest singt Pohlmann über "Mädchen und Rabauken" (Foto: Public Address)

Lust auf ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Sänge von Echt, Kim Frank? Er ist neben Pohlmann, D-Flame, MIA., Jan Delay und OOMPH! einer der Acts, die den diesjährigen Bundesvision Song Contest gewinnen wollen. Am 9. Februar 2007 geht Stefan Raabs inoffizielle Grand Prix der Bundesländer im Berliner Tempodrom über die Bühne. Ab 20.15 Uhr überträgt ProSieben die Show live.

Die Regeln: Jedes Bundesland schickt einen musikalischen Act quasi als Vertreter ins Rennen. Insgesamt 16 Interpreten stellen sich dem Publikum. Die Fernsehzuschauer bestimmen per Telefon- und SMS-Voting, wer siegt. Angelehnt an den traditionsreichen Grand Prix Eurovision de la Chanson (Heute: Eurovision Song Contest) wird nach Herkunft der Stimmen gesondert ausgewertet: Man erfährt also, welches Bundesland für welche Bundesländer und deren Musikact stimmt.

Bis zum großen Abend stellt Stefan Raab in der Fernsehshow "TV total" die teilnehmenden Sänger und Bands sowie das jeweilige Bundesland vor. Es machen mit:

Tele für Baden-Württemberg mit dem Titel "Mario"

Anajo für Bayern mit dem Titel "Wenn du nur wüsstest"

MIA. für Berlin mit dem Titel "Zirkus"

Beatplanet für Brandenburg mit dem Titel "Dreh dich um und geh"

Lea Finn für Bremen mit dem Titel "Ich weiß und du weißt"

Jan Delay für Hamburg mit dem Titel "Feuer"

D-Flame für Hessen mit dem Titel "Mom Song"

Melotron für Mecklenburg-Vorpommern mit dem Titel "Das Herz"

OOMPH! featuring Marta Jandová für Niedersachsen mit dem Titel "Träumst du"

Pohlmann für Nordrhein-Westfalen mit dem Titel "Mädchen und Rabauken"

Kalle featuring M.A.R.S. Allstars für Rheinland-Pfalz mit dem Titel "Aber Nice"

B-Stinged Butterfly für das Saarland mit dem Titel "Liebe"

Manja für Sachsen mit dem Titel "Es ist die Liebe"

Jenna + Ron für Sachsen-Anhalt mit dem Titel "Jung und willig"

Kim Frank für Schleswig-Holstein mit dem Titel "Lara"

Northern Lite featuring Chapeau Claque für Thüringen mit dem Titel "Enemy"

[PA]

Links

Bundesvision Song Contest 2007

POHLMANNmusic
YouTube

Pohlmann Music (44 Videos)

Kennern der ersten deutschen Singer/Songwriter-Liga ist Ingo Pohlmann längst ein Begriff. Der für seine ausdrucksvollen deutschen Texte bekannte Musiker veröffentlichte als „Pohlmann" von 2007 bis 2010 drei Alben und machte sich nicht erst im Zuge seines letzten Longplayers „König der Straßen" auch als charismatischer und glaubwürdiger Liveperformer einen Namen. 2013 beginnt mit der Veröffentlichung von „Nix Ohne Grund" ein neuer Abschnitt für den Wahl-Hamburger, denn sein neues Album ist das erste, das auf Four Music erscheint. Wie der Vorgänger entstand das Album in Zusammenarbeit mit Produzent Ralf Mayer (u.a. Clueso) und erweitert Pohlmanns musikalisches Spektrum aus Rock, Pop und Blues mit Elementen aus HipHop und Elektro, um einen ganz eigenen, neuen Sound zu erschaffen. Als Texter verlässt sich Pohlmann auf seine Stärken und erzählt charmant-authentische Geschichten aus dem Alltag, ohne seiner rebellischen Liedermacher-Natur untreu zu werden.

1.525.886 Aufrufe

2.608 Abonnenten

21 Kommentare

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung