Nominert in der Kategorie "Künstler National:" Tobias Regner (Foto: Public Address)Joss Stone - "Introducing Joss Stone" (Foto: Virgin Records)Der ugandische Präsident Idi Amin (Forest Whitaker) beeindruckt seine Umwelt zunächst durch sein charismatisches Auftreten (Foto: 20th Century Fox)Können Ärzte ihre Diagnosen in 50 Jahren per Holographie erstellen?  (Foto: ZDF/Gruppe 5)Kaiser Chiefs - "Yours Truly, Angry Mob" (Foto: Universal)Ana Matronic von den Scissor Sisters (Foto: Public Address)Fall Out Boy - "Infinity On High" (Foto: Universal)

CD-Tipp

Lucinda Williams - "West"

published: 20.03.2007

Lucinda Williams - "West" (Foto: UMG) Lucinda Williams - "West" (Foto: UMG)

Sehnsüchtig zieht uns das sanfte "Are You Alright?" ins achte Studioalbum der 54-jährigen Singer/Songwriterin - ein Album, das gekonnt die Qualitäten von Bob Dylan, Marianne Faithful und Joni Mitchell vereint. Ob die bereits mit drei Grammys Dekorierte die Frage des Openers an eine verflossene Liebe, ihre verstorbenen Mutter oder sich selbst richtet, bleibt offen. Leiden, Tod und Trauer etablieren sich beim folgenden Stück, „Mama You Sweet“, als Schwerpunktthemen der CD. Der Schmerz über die gescheiterte Partnerschaft kulminiert im intensiven „Unsuffer Me“.

Zum Glück hat Williams auch Humor. Viele der 13 countrylastigen, folkigen Alternative-Rock-Stücke durchziehen Selbstironie und Sarkasmus oder auch einfach nur Komik. Scharfzüngig unter die Gürtellinie zielt „Come On“. Zum lauten Lachen gar verführt „Wrap My Head Around That“, wenn der als geradliniger Vorwurf beginnende Song zunehmend die komplexen Gedankengänge einer Verlassenen nachzuzeichnen versucht und zu einer kaum noch - und schon gar nicht in Williams Sprechgeschwindigkeit - nachvollziehbaren Ansammlung von Sprachspielereien spiralisiert.

Die spröde Sängerin, die bei Musik-Connoisseuren seit ihrem 1998er Album „Car Wheels On A Gravel Road“ einen dicken Stein im Brett hat, schreibt auch auf „West“ einfach keine schlechten Songs. Die klaren Melodien und schlicht gehaltenen Arrangements korrespondieren aufs Innigste mit den lyrischen Texten. Ein Singer/Songwriter-Album einer Meisterin.

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Saftige Süße des Sommers
So schmeckt der Salat!
Rhabarber-Muffins mit Haselnüssen

Amazon

lucindawilliams
YouTube

LucindaWilliams (14 Videos)

Official Channel of Singer/Songwriter Lucinda Williams

538.354 Aufrufe

2.215 Abonnenten

41 Kommentare

Dust - Lucinda Williams (© LucindaWilliams)

Dust - Lucinda Williams

40.111 Aufrufe

27.04.2016

Foolishness (© LucindaWilliams)

Foolishness

38.303 Aufrufe

24.09.2014

Big Mess (© LucindaWilliams)

Big Mess

10.057 Aufrufe

24.09.2014

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung