Electro-Pop

NONONO legen nach

published: 01.04.2014

Nach ihrem Hit "Pumpin` Blood" veröffentlichen NONONO nun ihr Debütalbum (Foto: Warner Music) Nach ihrem Hit "Pumpin` Blood" veröffentlichen NONONO nun ihr Debütalbum (Foto: Warner Music)

Mit ihrem Song "Pumpin` Blood" landeten NONONO im letzten Jahr einen weltweiten Sommerhit. Kein Wunder, denn die explosive Single ist ein Ohrwurm. Jetzt reichen die Schweden ihr Debütalbum "We Are Only What We Feel" nach. Enthalten ist auch die aktuelle Single "Hungry Eyes", ein tanzbarer Gute-Laune-Song, der hungrig nach mehr macht.

Die Band besteht aus Sängerin Stina Wäppling und dem Produzenten-Duo Astma & Rocwell. In diesem Jahr war das Trio bereits für den Swedish Grammy Award in den Kategorien "Best Song" und "Best New Act" nominiert. Im kommenden August tritt die Gruppe unter anderem auf dem berühmten Lollapalooza Festival in Amerika auf.

NONONO: "Pumpin Blood" Die Debüt-Single des schwedischen Indie-Pop Trios ist überall erhältlich. iTunes: http://wmg.cc/NONONO_EP amazon: http://wmg.cc/NONONO_PumpinBlood_anzmp3 Hier kannst du dir das Video in voller L NONONO:

Teaser zum Song "Pumpin` Blood"

Mehr Videos auf PointerTV(Video: Warner Music Germany)



[PA]

Amazon

Links

Homepage von NONONO
NONONO auf Facebook
NONONO auf Twitter

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung