Pointer verlost Tickets für "Stars in Concert" in Berlin (Foto: Estrel)Tom Hillenbrand hat mit Pointer über das Buch "Drachenväter" und die Faszination von Rollenspielen gesprochen (Foto: Benne Ochs)Ian Richardson verkörperte  in der preisgekrönten Serie "House of Cards" den konservativen Politiker Francis Urquart (Foto: Chris Capstick/BBC)Pointer verlost Romantic-Fantasy DVDs aus dem Haus Concorde (Foto: Concorde)Pointer verlost Fanpakete zu "Drachenzähmen leicht gemacht 2" (Foto: 20tn Century Fox)Im vierten Teil der "Transformers"-Reihe müssen sich die Roboter einer noch größeren Herausforderung stellen (Foto: Industrial Light & Magic/Paramount Pictures)Pointer verlost das Hörspiel "Drei ??? - Die Spur des Spielers" (Foto: EUROPA)

Ella Henderson

Mit "Ghost" zum Hit

published: 23.07.2014

Auf Ella Hendersons Single "Ghost" folgt am 19. September das Album "Chapter One" (Foto: Sony Music) Auf Ella Hendersons Single "Ghost" folgt am 19. September das Album "Chapter One" (Foto: Sony Music)

Mit dem flotten Popsong "Ghost" über Liebe und Schmerz macht Ella Henderson auf sich aufmerksam. Die kräftige Soulstimme der jungen Britin erinnert an Grammy-Gewinnerin Adele. Dennoch klingt "Ghost" nicht wie ein Versuch, die "Skyfall"-Sängerin zu kopieren. Henderson geht mit dem rhythmischen, schnell im Ohr bleibenden Song musikalisch ihren eigenen Weg. In ihrer Heimat landete die 18-Jährige mit "Ghost" schnell auf Platz eins der Singlecharts. Das Lied bietet einen Vorgeschmack auf das Debütalbum der Musikerin, "Chapter One", das am 19. September folgt. Den Clip zu "Ghost" kannst du dir hier bei Pointer ansehen.

Ella Henderson - "Ghost"

Mehr Videos auf PointerTVSammy Neal – Video Editor

Bereits im Alter von 16 Jahren schaffte es die Sängerin, bei "The X Factor" den sechsten Platz zu erringen und trotz ihres vorzeitigen Ausscheidens Bekanntheit zu erlangen. Daraufhin begann die Engländerin, Lieder zu covern, die sie in den sozialen Netzwerken veröffentlichte. Ihre Debütsingle ließ einige Zeit auf sich warten. Sie arbeitete für "Ghost" mit dem Songwriter Ryan Tedder zusammen, der schon für OneRepublic und Adele schrieb. Henderson wirkte an den Liedern ihrer CD auch selbst als Autorin mit.

[PA]

Amazon

Links

Ella Henderson im Web
Ella Henderson bei Facebook
Ella Henderson bei Youtube

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung