Pointer verlost dreimal "Kings of Suburbia" von Tokio Hotel (Foto: Lado Alexi)Pointer verlost Filmpakete zu "Hüter der Erinnerung - The Giver" (Foto: Studiocanal)Pointer verlost "Philomena" auf Blu-ray (Foto: Universum)Marcel Brell hat für die Pointer-User einen persönlichen Gruß aufgenommen (Foto: Caroline Wimmer)Die Hackergruppe CLAY (Clowns Laughing @ You)  bereitet sich auf eine Aktion vor  (Foto: Sony Pictures Releasing GmbH)Auf seinem neuen Album "Interlude" widmet Jamie Cullum sich wieder ganz dem Jazz (Foto: Public Address)Pointer verlost Fansets zu "Ein Sommer in der Provence" (Foto: Concorde)

Pointer-Video

Backstage bei Mark Forster

published: 01.10.2014

Pointer hat Mark Forster bei seinem Tourauftakt in Hamburg getroffen. Sieh dir unseren Film an! (Foto: Public Address) Pointer hat Mark Forster bei seinem Tourauftakt in Hamburg getroffen. Sieh dir unseren Film an! (Foto: Public Address)

Mit Cappy, Brille und lässigem Bart begrüßt Mark Forster das Pointer-Team hinter der Bühne beim Auftakt seiner "Bauch und Kopf"-Tour in Hamburg. Ein lockerer Typ, dieser Singer-Songwriter, dessen Hit "Au revoir" bis auf Platz zwei der Charts vorstieß. Das Konzert im Docks ist ausverkauft. Auch für viele andere seiner Auftritte gibt es keine Karten mehr. "Totaler Wahnsinn", findet Mark. Derzeit ist der sympathische 30-Jährige einer der angesagtesten Musiker Deutschlands. Offen und wortgewannt plaudert der Wahl-Berliner über sich und seine Musik. Hier ist unser Film:

Mark Forster eröffnet seine Tour im Hamburger Docks Mark Forster gehört zu den Shootingstars der deutschen Musikszene. In Hamburg hat er seine Deutschland-Tour im Docks eröffnet. Der Auftritt war auch für ihn etwas Besonderes. Und ein neuer Rekord, Mark Forster eröffnet seine Tour im Hamburger Docks

Pointer-Interview mit Mark Forster

Mehr Videos auf PointerTV(Video: Public Adress)



"Ich war der faulste Klavierspieler der Welt" verrät Mark uns außerdem. Deswegen habe er auf der Bühne auch immer Angst davor, bei seinem Solo am Piano zu versagen. Und in der Tat: Diese Nummer sollte der Musiker beim Konzert im Docks später vergeigen. Mit seinem Charme gelang es ihm jedoch, das Publikum durch seinen kleinen Fehler nur noch mehr für sich einzunehmen.

Freudiges Wiedersehen

Aus dem vergangenen WM-Sommer ist "Au revoir" kaum wegzudenken. Für den Song arbeitete Mark mit dem HipHopper Sido zusammen. "Man kann schon sagen, dass wir Freunde geworden sind", sagt Mark. Und er erzählt Pointer, wie Sido 2012 Marks erste Single "Auf dem Weg" im Radio hörte und sie für Sido und seine Frau zum Road-Trip-Klassiker wurde. Der erfolgreiche Rapper fragte Mark später, ob sie nicht zusammen einen Track aufnehmen wollten. Ein Jahr später erschien das Ergebnis: "Einer dieser Steine", ein großer Hit für Sido. Dieses Jahr läuft es umgekehrt und Sido ist Feature-Gast auf Marks Single "Au revoir".

Marks Neuanfang

Das Lied erzählt von einem Neuanfang und Aufbruchsgefühlen, die der Musiker selbst nur zu gut kennt. Kurz nach einer Trennung entschied er sich damals dafür, den Jakobsweg zu gehen, um sich über vieles klar zu werden. "Ich war in einer Phase in meinem Leben, in der ich unzufrieden war. Ich habe dann den Entschluss gefasst, Musiker zu werden".

Nach dieser Tour kommt die neue Single "Flash mich" auf den Markt. Im Song singt Mark von einer Person, mit der er alt werden möchte. Auf die Frage, ob er diese bereits gefunden habe, blaffte der gebürtige Pfälzer grinsend: "Das geht dich ja mal gar nichts an!" Da mag er ja Recht haben, aber schade ist es doch, dass Mark nicht mit der Sprache rausrücken wollte. Eigentlich weichen ja nur Singles dieser Frage aus...

Tourdaten:

Sa, 10.06.2017 19:30

Fr, 30.06.2017 19:00

Sa, 01.07.2017 19:00

WEILBURG - Festplatz Hainallee

Tickets: 45.05 €

Fr, 14.07.2017 19:00

ROSENHEIM - Mangfallpark Süd

Tickets: 44.00 €

Fr, 21.07.2017 20:00

STEINBACH / LANGENBACH - Naturtheater Steinbach - Langenbach

Tickets: 42.85 €

Sa, 22.07.2017 20:00

PLAUEN - Parktheater Plauen

Tickets: 41.90 €

So, 30.07.2017 19:30

Sa, 05.08.2017 19:30

So, 06.08.2017 15:45

OSTSEEBAD DAMP - Ostsee Resort Damp

Tickets: 48.50 €

So, 03.09.2017 19:00

DORTMUND - Westfalenpark

Tickets: 45.15 €

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung