Koch Maravan (Hamza Jeetooa) beeindruckt Andrea (Jessica Schwarz) mit seinen aphrodisischen Häppchen (Foto: Senator Entertainment AG)Am Freitag, 5. Dezember, treten fünf Bands live im Frannz Club der Berliner Kulturbrauerei auf (Foto: Jonathan Gröger)Die Space Frogs Rick (l.) und Steve betreiben drei erfolgreiche YouTube-Kanäle (Foto: Svensonpictures)Pointer verlost zweimal die dritte Staffel von "Anger Management" (Foto: Concorde)Das Jubiläumskonzert ist Cluesos dritter Auftritt bei den Street Gigs (Foto: Christoph Koestlin)Pointer verlost Fanpakete zu "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1" (Foto: Studiocanal)Pointer verlost ds Hörspiel "Dragonbound - Die Legende von Katarak" (Foto: gigaphon)

Benefiz-Aktion

Bob Geldof reanimiert Band Aid

published: 21.11.2014

Max Herre, Campino, Bob Geldof und Thees Ullmann (v.l.)  veröffentlichen zusammen mit weiteren  Musikern eine deutsche Version von "Do They Know it′s Christmas?" (Foto: Public Address) Max Herre, Campino, Bob Geldof und Thees Ullmann (v.l.) veröffentlichen zusammen mit weiteren Musikern eine deutsche Version von "Do They Know it′s Christmas?" (Foto: Public Address)

Ab sofort ist eine neue Version des Songs "Do They Know It`s Christmas?" erhältlich. Bob Geldof hat dafür erneut das Projekt Band Aid ins Leben gerufen. Der Erlös der Single kommt dem Band Aid Trust zur Bekämpfung der Ebola-Katastrophe in den betroffenen Ländern zu Gute. Sowohl internationale als auch nationale Musikstars nehmen am Projekt teil. Unter ihnen sind Olly Murs, One Direction, Bono von U2, Ed Sheeran und Emelie Sandé. Und es gibt auch eine deutsche Version des Songs, bei dem Adel Tawil, Max Herre, Udo Lindenberg und viele mehr mitwirkten. Beide Songs sind ab dem 5. Dezember zudem auf einer CD mit weiteren Band-Aid-Klassikern erhältlich. Das offizielle Video zum Song kannst du hier sehen.

Kritik im Netz

Doch vor allem im Netz regt sich auch Kritik: Viele werfen den Musikern vor, sich durch die Teilnahme am Projekt vor allem zu profilieren. Die Kolumnistin Bim Adewunmi nimmt eine "herablassende Haltung gegenüber Afrika" wahr, die sie ärgert. Geldof reagierte gelassen: Es sei nicht wichtig, ob einem das Lied gefalle. Ausschlaggebend sei doch nur eines: "Dass man das Ding kauft."


250 Millionen Dollar für den guten Zweck

Vor 30 Jahren rief Bob Geldof Band Aid ins Leben, um bei der damals herrschenden Hungersnot in Äthiopien zu helfen. Er nahm 1984 mit Musiklegenden wie Paul McCartney, U2, David Bowie, Boy George, George Michael und Duran Duran zum ersten Mal den Song "Do They Know It's Christmas?" auf. 1989 und 2004 folgten neue Versionen des Songs mit dem gleichen Zweck. Jetzt ruft Bob Geldof die Welt erneut dazu auf, sich einzubringen und zu helfen. Stolze 250 Millionen Dollar hat der Song bisher gesammelt. Der Band Aid Trust vergab das Geld in der Vergangenheit an Organisationen wie UNICEF, Care International oder auch Oxfam.

[PA]

Links

Offizielle Seite von Band Aid 30

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung