Video-App IGTV

Instagram macht YouTube Konkurrenz

published: 21.06.2018

Mit der zusätzlichen App IGTV kannst du auf Instagram bis zu einstündige Videos sehen - und auch selbst posten (Screenshot: IGTV) Mit der zusätzlichen App IGTV kannst du auf Instagram bis zu einstündige Videos sehen - und auch selbst posten (Screenshot: IGTV)

60 Minuten statt 60 Sekunden: Instagram-User können künftig auch längere Videos auf der Plattform ansehen. Anstelle der bisher maximal möglichen 60-Sekünder sind jetzt extralange Clips von bis zu einer Stunde Länge erlaubt. Diese Videos können die Nutzer über das Web oder die neue App IGTV hochladen. Sie sollten im Querformat sein und ein Seitenverhältnis von mindestens 4:5 und maximal 9:16 haben.
 

Instagram Post

January 1, 1970

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Filme landen dann automatisch auch im klassischen Instagram. IGTV zeigt neuen Usern Filme von Instagram-Accounts an, denen sie in der herkömmlichen App bereits folgen. Die Videos kann man dann wie gewohnt liken und kommentieren. Leicht kann man einen eigenen IGTV-Kanal eröffnen. Mit diesen Neuerungen positioniert sich die Facebook-Tochter Instagram verstärkt als Konkurrenz zur Google-Tochter YouTube.
 

Instagram Post

January 1, 1970

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Das Unternehmen launchte IGTV am Mittwoch in San Francisco. Auf dem Event gab die Firma auch bekannt, dass Instagram aktuell eine Millarde Nutzer hat. Das soziale Netzwerk existiert seit 2010. Von Anfang an setzte Instagram stärker als beispielsweise Twitter oder Facebook auf visuelle Inhalte - zunächst auf Fotos, für deren Bearbeitung und Veröffentlichung die App spezielle Filter bereitstellte. Zuletzt konnten schon kurze Videos als Beiträge und Instagram-Storie gepostet werden. Mehr zu IGTV findest du hier.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Onigiri: Reis-Ecken voller Geschmack
Coronavirus: RKI warnt vor rasanter Ausbreitung
Corona-App zum Download bereit

Links

Weitere Infos zu IGTV

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung