Klassik & Kultur · Klassische Konzerte

Petite Messe Solennelle - Meininger Staatstheater

Petite Messe Solennelle - Meininger Staatstheater

Die "Petite Messe solennelle" von 1863 ist neben dem "Stabat Mater" Rossinis zweite umfangreiche sakrale Komposition. Das Werk ist nach außen hin ein Gelegenheitswerk, geschrieben für die Einweihung der Privatkapelle eines wohlhabenden Pariser Adligen. Dies erklärt die reduzierte instrumentale Begleitung von zwei Klavieren und Harmonium.
Freilich erzeugt gerade diese dezent an gehobene Salonmusik erinnernde instrumentale Einkleidung ein unverwechselbares Timbre, das durch die typisch Rossinianische Rhythmik noch ein zusätzliches Flair erhält.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (07.02.2020 - 07.02.2020)

MEININGEN
Meininger Theater/Großes Haus

 

Tickets verfügbar
16.30 - 30.50 €

Fr, 07.02.2020
19:30

Tickets

 

Tickets verfügbar
16.30 - 30.50 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung