Veranstaltungen

Barrelhouse Jazzband

Barrelhouse Jazzband

Konzerte · Jazz & Blues

Barrelhouse Jazzband

BARRELHOUSE JAZZBAND

100 Jahre Jazzgeschichte in einem Konzert
Das Repertoire der BARRELHOUSE JAZZBAND reicht von den Werken der großen Meister des „schwarzen“ Jazz aus den 20er bis 50er Jahren des letzten Jahrhunderts bis zu zahlreichen eigenen Kompositionen aus jüngster Zeit, umspannt also gut 100 Jahre Jazzgeschichte. Der „Barrelhouse-Stil“ umfasst heute Blues-Grooves aus Louisiana genauso wie Swing-Beats aus Harlem. Das Ergebnis ist heiße Musik mit Mississippi-Klängen aus Frankfurt am Main Aus Anlass des 125. Geburtstages des größten aller Komponisten aus New Orleans, „Jelly Roll“ Morton, hat die Barrelhouse Jazzband in diesem Jahr einen Schwerpunkt im Programm, der dessen unvergessliche Kompositionen spielt. „Jelly Roll“ Morton war Komponist, Pianist, Bandleader und einer der schillerndsten Figuren im New Orleans Anfang des 19. Jahrhunderts. Er vermarktete sich selbst als „Erfinder des Jazz“ und schrieb solche Klassiker wie „King Porter Stomp“, „Wolverine Blues“, „The Pearls“. Die Barrelhouse Jazzband spielt seine schönsten Stücke in neuen Arrangements, aber mit dem ganz typischen Barrelhouse-Sound. Das Konzert wird von Reimer von Essen moderiert.

Veranstaltungen (26.05.2019 - 13.12.2019)
Barrelhouse Jazzband  x 

Veranstaltung/Ort

Datum

Tickets

So, 26.05.2019
11:00

Fr, 13.12.2019
20:00

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung