Konzerte · Rock & Pop

Robert Jon & The Wreck

2019 war ein famoses Jahr für die aufsteigenden Stars des Southern Soul: „Robert Jon & The Wreck“.
Sie haben ihr vielgelobtes Album "Take Me Higher" veröffentlicht und mehr als vierzig Shows allein in Europa auf ihrer Tour gespielt - viele davon bereits im Vorfeld ausverkauft.
Für 2021 hat die Band auch schon wieder ein paar heiße Eisen im Feuer, in erster Lonie natürlich ihr neues Studio-Album "Last Light On The Highway", das Anfang Mai auf den Markt gekommen ist.
Sich des Erbes von alten Klassikern wie Lynyrd Skynyrd, Santana, den Eagles, Doobie Brothers, Little Feat oder den Allman Brothers - um nur einige wenige zu nennen - voll bewusst zu sein, hat die Band mittlerweile ihren eigenen zeitgemäßen Sound entwickelt, der sich auf jeder Bühne in einer ungeheuren Kraft entlädt.

Robert Jon & The Wreck:
Robert Jon Burrison (lead vocals and guitar)
Andrew Espantman (drums and background vocals)
Steve Maggiora (keyboards and background vocals)
Henry James (lead guitar and background vocals)
Warren Murrel (bass).

Veranstaltungen

Ad