Konzerte · Rock & Pop

Jan Delay & Disko No. 1, Wincent Weiss und Stereoact

Jan Delay & Disko No. 1, Wincent Weiss und Stereoact

Ihr braucht „Frische Luft“? Zum vierten Mal wird beim Sommer Open-Air in der Sängerstadt Finsterwalde ein musikalisches „Feuerwerk“ gezündet. Zwei der besten deutschsprachigen Künstler unserer Zeit treten für Euch vor einer atemberaubenden klanglichen Kulisse auf. Und das „Türlich, Türlich“ mit LIVE–Band und als Vollkonzert.

Was Euch erwartet ist „Klar“ denn da wird „Musik sein“:

Jan Delay & Disko No. 1 ab August erneut auf Tour „Der gewohnte Knaller!“

„Sich wiederholen ist Dieter Bohlen.“ Für Bonmots dieser Art ist Jan Delay seit Anbeginn seiner Karriere bekannt. Und die Ansage, 2009 ausgesprochen in einem Interview mit dem Intro Magazin, ist Programm: Als der HipHop-Boom seine Kinder fraß und Jan Delay als einer der wenigen heil aus der Sache rauskam, mischte er sich im Terroristen-Look in den Kölner Karneval und skandierte zu traditionellen Reggae-Tunes: „Ich möchte nicht, dass ihr meine Lieder singt“. Als man ihn allerorts für seine kredible Beginner-Vergangenheit und seine bodenständige Authentizität feierte, erfand er den „Mercedes-Dance“, versammelte die Live-Macht Disko No. 1 um sich, und war fortan der Turnschuh tragende „soul funk brother“ im Anzug powered by Herr von Eden. Nachdem Jan Delay „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“ nachlegte, das ebenfalls dem Funk und dem Soul huldigte, drehte er dann völlig überraschend die Verstärker auf „11“ und stellte sich als Rocker in Lederjacke nackt in den Wind – was an dieser Stelle mal metaphorisch gemeint ist. Denn „Hammer & Michel“, angekündigt durch die Vorab-Single „Wacken“ spaltete die Gemüter, brachte ihm Lob und Respekt und Spott und Häme, kurz: das Album funktionierte genauso, wie er sich das gewünscht hatte. Für die Hater-Fraktion hatte er dann auch gleich im Rockstomper „Nicht eingeladen“ die passende Botschaft: „Denn du, du bist nicht eingeladen, du darfst noch nicht mal einen Flyer haben.“

Wincent Weiss mit Band

Manchmal sagt ein Song mehr als 1000 Worte und eine Melodie macht einen tollen Moment erst zu einer unvergesslichen Erinnerung. Wer kennt das nicht? Wincent Weiss, der mit seinem Hit “Regenbogen” bereits seine Liebe zur Musik gezeigt hat, weiß genau, wie sich das anfühlt. “Mit Musik kann ich das ausdrücken, was sonst bei mir vielleicht nicht so klappt!” hat Wincent Weiss einmal gesagt. Kein Wunder also, dass der junge Musiker nicht nur seinem Traumberuf nachgeht, sondern auch über Musik singt: “Wenn wir uns verlieben, wenn das Leben uns umhaut und wir besoffen vor Glück sind, müsste da nicht Musik sein?” fragt er in seiner Single “Musik sein” und spricht damit vielen von uns aus dem Herzen. Und wann immer jetzt jemand ein bisschen Musik braucht, ist Wincent mit seiner Gitarre und seiner Stimme da.

After Show-Party

Nachdem Jan Delay und Wincent Weiss die Bühne gerockt haben, werden Euch mit Stereoactdie erfolgreichsten und meistgefragtesten DJ-Acts seit Jahren mit Ihrem Live-Set ordentlich einheizen. Tanzt, feiert und habt eine geile Zeit. Beim Sommer-Open-Air am 19. Juli 2019.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (19.07.2019 - 19.07.2019)

FINSTERWALDE
Marktplatz von Finsterwalde

 

Tickets verfügbar
52.00 €

Fr, 19.07.2019
19:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
52.00 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung