Veranstaltungen

Go Trabi Go - Comödie Dresden

Go Trabi Go - Comödie Dresden

Klassik & Kultur · Theater

Go Trabi Go - Comödie Dresden

Go Trabi Go
Die Sachsen kommen!
Eine musikalische Road-Komödie nach dem gleichnamigen Film

Die Mauer ist gefallen und Familie Struutz aus Bitterfeld wild entschlossen, sich einen lang ersehnten Traum zu erfüllen: Urlaub in Italien. So machen sich Familienvater und Deutschlehrer Udo, seine Frau Rita und die siebzehnjährige Tochter Jacqueline auf, um mit dem himmelblauen Trabant „Schorsch“ auf den Spuren Goethes nach Neapel zu reisen. Doch die Fahrt durch den „wilden Westen“ ans Ziel wird zu einem turbulent-witzigen Abenteuer, bei dem mal der Fotoapparat („Opas neuer Japaner“), mal Papa Struutz und mal das Dach des Trabis abhanden kommen. Und am Ende dieser außergewöhnlichen Reise lernt nicht nur Trabi Schorsch, dass man sich nur treu bleiben kann, wenn man den Mut hat, sich zu ändern …
Der Kultfilm aus dem Jahre 1991, der Kabarettist Wolfgang Stumph über Nacht deutschlandweit bekannt machte, kommt als musikalische Road-Komödie erstmals auf die Bühne.

Veranstaltungen (30.04.2019 - 24.11.2019)
Go Trabi Go - Comödie Dresden  x 

Veranstaltung/Ort

Datum

Tickets

Di, 30.04.2019
19:30

Mi, 01.05.2019
19:30

Do, 02.05.2019
20:00

Fr, 03.05.2019
19:30

Sa, 04.05.2019
19:30

So, 05.05.2019
15:00

Di, 07.05.2019
19:30

Mi, 08.05.2019
19:30

Fr, 10.05.2019
19:30

Sa, 11.05.2019
19:30

So, 12.05.2019
15:00

Di, 14.05.2019
19:30

Mi, 15.05.2019
19:30

Do, 16.05.2019
20:00

Fr, 17.05.2019
19:30

So, 19.05.2019
19:30

Di, 05.11.2019
19:30

Mi, 06.11.2019
19:30

Do, 07.11.2019
20:00

Fr, 08.11.2019
19:30

Sa, 09.11.2019
19:30

So, 10.11.2019
15:00

Di, 12.11.2019
19:30

Mi, 13.11.2019
19:30

Do, 14.11.2019
20:00

Fr, 15.11.2019
19:30

So, 17.11.2019
19:30

Mo, 18.11.2019
18:00

Di, 19.11.2019
19:30

Mi, 20.11.2019
19:30

Do, 21.11.2019
20:00

Fr, 22.11.2019
19:30

Sa, 23.11.2019
15:00

Sa, 23.11.2019
19:30

So, 24.11.2019
15:00

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung