Klassik & Kultur · Klassische Konzerte

4. Orchesterkonzert - Sergei Nakariakov - Rosengarten Mannheim

4. Orchesterkonzert - Sergei Nakariakov - Rosengarten Mannheim

Solist: Sergei Nakariakov (Trompete)
Dirigent: Boian Videnoff
Programm: Fang Man: Aqua
Piotr Ilyich Tchaikovsky: Rokoko Variationen, op. 33 (Bearb. für Trompete) Sinfonie Nr. 6, op. 74

Zum Abschluss der Jubiläumssaison der Mannheimer Philharmoniker wird ein Künstler von absoluter Spitzenklasse den Mozartsaal verzücken. Sergei Nakariakov ist der wohl berühmteste Trompetenvirtuose unserer Zeit. Er interpretiert Tschaikowskys Rokoko-Variationen neu: Das eigentlich für Violoncello komponierte Werk überträgt er auf beeindruckende Weise auf das Flügelhorn. Sergei Nakariakov hat das Trompetenrepertoire entscheidend beeinflusst und revolutioniert. Nicht umsonst wird er der „Paganini der Trompete“ genannt. Mit unvergleichlicher Sanglichkeit und Beherrschung seines Instrumentes, meistert er mit einer Leichtigkeit Werke, deren haarsträubender Schwierigkeitsgrad die meisten anderen Trompeter zur Verzweiflung bringen würde. Hochvirtuose Kompositionen für andere solistische Instrumente überträgt er kurzerhand in das Trompetenrepertoire, so auch Tschaikowskys Rokoko-Variationen.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (04.06.2020 - 04.06.2020)

MANNHEIM
Rosengarten Mannheim

 

Tickets verfügbar
31.00 - 82.00 €

Do, 04.06.2020
20:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
31.00 - 82.00 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung