Klassik & Kultur · Theater

Die heilige Johanna der Schlachthöfe - Megalomania Theater

Im Kampf um die Monopolstellung geraten mehrere Fleischfabrikanten, Viehzüchter und Spekulanten aneinander; alles auf dem Rücken der Arbeiter, die beinahe verhungern. Die religiös lebende Johanna gerät dabei zwischen die Fronten, versucht zu vermitteln. Sie kommt in Selbstzweifel, manipuliert und wird manipuliert. Kann sie wirklich etwas ändern?

Veranstaltungen

Ad