Klassik & Kultur · Tanz

Choreography 33

Choreography 33

choreography 33 - Internationaler Wettbewerb für Choreographie

Zum 33. Mal lädt der Internationale Wettbewerb für Choreographie Hannover, Europas wichtigste Plattform für den choreographischen Nachwuchs, nach Hannover ein. Der Wettbewerb hat sich zum Zentrum der Nachwuchssichtung für junge ChoreographInnen in Europa, wenn nicht gar weltweit, entwickelt.

Hannover wird an diesen zwei Tagen zu einem Ort der Begegnung für eine international zukunftsweisende Tanzszene. Aus über 50 Ländern bewerben sich alljährlich über 300 ChoreographInnen. Zum Wettbewerb eingeladen werden 20 Beiträge und somit werden mehr als 100 junge TänzerInnen aus der ganzen Welt nach Hannover reisen, um ihre Arbeiten sowohl einem neugierigen Publikum als auch der hochkarätig besetzten Jury zu präsentieren.

Wer internationales Tanzgeschehen auf höchstem Niveau in einer weltweit einzigartigen Vielfalt genießen will, wer junge KünstlerInnen hautnah erleben möchte oder wer einfach nur zwei spannende, inspirierende Tanztage erwartet, der darf den 33. Internationalen Wettbewerb für Choreographie nicht verpassen:

Semifinale 1: 21.6. - 19.00 Uhr
Semifinale 2: 22.6. - 14.30 Uhr
Finale: 22.6. – 19.00 Uhr

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (22.06.2019 - 22.06.2019)

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung