Konzerte · Rock & Pop

Stefan Murphy & The Athletes Of Soul

Stefan Murphy & The Athletes Of Soul

„Dublin’s finest unsong hero“ titelte der NME einst über Stefan Murphy, als dieser 2006 mit seiner Band THE MIGHTY STEF an den Start ging. Nach 4 Bandalben, unzähligen Touren und Support-Shows (u.a. für Flogging Molly, The Strypes) war 2015 Schluss mit der Band. Mit Count Vaseline, einem DIY-Punk-Wave-Projekt dockte er 2016 bei Saustex Records an und machte damit vor allem in den USA von sich reden.

Seit 2019 tourt der Ire mit Wohnsitz in den USA nun unter seinem Geburtsnamen STEFAN MURPHY und spielt neben Songs aus seinem gewaltigen Backkatalog oben genannter Bands auch neues Material seines Soloprjektes. Die Singles „Dexys Midnight Motherfuckers“ und „Dry Cider“ gibt’s bereits bei Bandcamp zu hören. Zwei wirklich tolle Garage-Punk Nummern.

Als besonderes Schmankerl erscheint das The Mighty Stef Album „100 Midnights“ - 10 Jahre nach dem Release - in Verbindung mit der „Death Threats EP“ im Sommer erstmalig auf einer limitierten Doppel-Vinyl via Weird Sounds.

Endlich kommt der stimmgewaltige Ire wieder auf Tour nach Deutschland. Mitte September spielt er mit Unterstützung der Athletes Of Soul in kleinen Clubs. Bei den Athleten handelt es sich laut Murphy um „wechselnde Musiker, die mich je nach Region, Stadt oder manchmal sogar nur für eine Show unterstützen.“ Man darf gespannt sein welche ehemaligen Bandmitglieder, befreundete Musiker anderer Bands oder sonstige Wegbegleiter er bei den anstehenden Konzerten um sich scharen wird. Nur eins ist gewiss:
Die Konzerte werden vor jeder Menge Spielfreude und Energie strotzen, auch im halb-akustischen Gewand.

Das wird nach viel zu langen Jahren ein wunderbares Wiedersehen mit Freunden vor und auf der Bühne!

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (10.09.2019 - 10.09.2019)

LANGENBERG
KGB - KulturGüterBahnhof

 

Tickets verfügbar
14.61 €

Di, 10.09.2019
20:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
14.61 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung