Konzerte · Sonstiges

Camille Bertault

Camille Bertault ist Frankreichs neuer Star am Jazzhimmel. Sie erhielt eine klassische Klavierausbildung, sattelte mit 20 Jahren auf die Schauspielkunst um und begeistert nun das Publikum mit ihrer Version eines alten Coltrane-Stückes. „Dank dieses Titels bin ich bekannt geworden! Vor zwei Jahren hab ich ihn auf Facebook hochgeladen und innerhalb von drei Tagen ist er millionenfach geteilt worden – das hatte ich wirklich so nicht geplant oder beabsichtigt. Und was ich so dermaßen erstaunlich daran finde, ist, dass ‚Giant Steps‘ mich persönlich wirklich einen riesigen Schritt voran gebracht hat! Mein Leben hat sich dadurch total verändert. Ohne diesen Titel wäre ich jetzt gar nicht hier. Das ist wie beim Dominospielen. Alles ist von diesem einzigen kleinen Steinchen angestoßen und ins Rollen gebracht worden!“

Sie ist eine wahre Künstlerin – wer sie auf der Bühne live erlebt, spürt diese virtuose Energie, die sie beim Singen regelrecht zum Leuchten bringt. Sie macht nicht nur Musik, sie ist Musik durch und durch. Ob schreiend, säuselnd oder scattend, in allen Tonlagen, die sie rasend schnell überfliegt: Ihre Stimme steht immer im Mittelpunkt. Zudem ist Bertault eine Geschichtenerzählerin, die das große französische Erbe von Chansonniers wie Barbara, Gainsbourg oder Brassens auf ihrem Album ebenso vertont wie die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (15.05.2020 - 15.05.2020)

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung