Konzerte · Rock & Pop

Bernadette La Hengst

Bernadette La Hengst

Bei ihren Konzerten hat Bernadette La Hengst so ziemlich alles auf Lager, was es braucht, um die Welt mit Melodien zu retten: Von swingenden Popsongs über ausgeflippten Krautbeat bis hin zu elektrogeschwängertem Lovers Soul . Von Funk, Folk, Punk bis zu Rap und Elektro-Dub. "Bernadette La Hengst vereint überzeugend Standpunkt und Revolte mit Disco und Spaß."
Ihr im Frühjahr veröffentlichtes Album "Wir sind sie Vielen" (Trikont) könnte man als Resultat ihrer Projekte auf Bühnen, in Theatern und vor allem ihrer Reisen verstehen, die sie u.a. nach China, Spanien, Marroko oder Syrien führte. Überhaupt waren Bernadettes Aktivitäten in den letzten Jahren enorm umfangreich und vielfältig (siehe lahengst.com).
Dass Bernadette mit "I'm an Island" den offiziellen Song zur Weltklimakonferrenz 2017 lieferte, das dazugehörige Video mit 400 (!) Kindern gedreht wurde, wird da beinahe schon zur Nebensache. Tja, und dass Bernadette kürzlich mit dem "Keychange Inspiration Award" gewürdigt wurde? Auch das wohl verdient...
Aber auch in Zukunft wird sich Bernadette nicht auf irgendwelchen Lorbeeren ausruhen.
Im Schauspielhaus Hamburg steht sie im David Bowie Musical "Lazarus" als Gitarristin auf der Bühne. Und für ihre bevorstehenden Konzerte gilt weiterhin: sie geht ab "wie eine Rakete, bis Wahnsinn und Schweiss verschwörerisch funkeln".

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (23.01.2020 - 23.01.2020)

BRAUNSCHWEIG
KufA Haus

 

Tickets verfügbar
14.61 €

Do, 23.01.2020
20:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
14.61 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung