Klassik & Kultur · Theater

Nathan der Weise - Theater Essen-Süd

Nathan der Weise - Theater Essen-Süd

Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing Premiere
Der reiche jüdische Kaufmann Nathan kehrt von einer Handelsreise zurück und erfährt, dass sein Haus angezündet wurde. Fast wäre seine Tochter Recha darin verbrannt – hätte sie nicht ein christlicher Tempelritter aus den Flammen gerettet. Nathan lädt den Tempelherrn in sein Haus ein, dieser verliebt sich in Recha und hält um ihre Hand an.
Nathan bittet ihn um Geduld, doch der Tempelherr misstraut ihm. Er erfährt, dass Recha nicht Nathans leibliche Tochter ist, sondern ein angenommenes Christenkind. Als der christliche Patriarch von Jerusalem davon erfährt, will er Nathan für diesen angeblichen Frevel auf dem Scheiterhaufen sehen.
Doch Nathans Standpunkt ist klar: Was heißt das schon? Jüdisches Volk, Christen, Muslime – wir haben uns das Volk, dem wir angehören, ja nicht ausgesucht. Sind wir denn in erster Linie Christ oder Jude? Nein, wir sind vor allem Menschen!
Es spielen: Aless Wiesemann, Thilo Matschke, Raphael Batzik

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (13.12.2019 - 15.12.2019)

ESSEN
Theater Essen-Süd

 

Tickets verfügbar
16.88 €

Fr, 13.12.2019
19:30

Tickets

 

Tickets verfügbar
16.88 €

ESSEN
Theater Essen-Süd

 

Tickets verfügbar
16.88 €

Sa, 14.12.2019
19:30

Tickets

 

Tickets verfügbar
16.88 €

ESSEN
Theater Essen-Süd

 

Tickets verfügbar
16.88 €

So, 15.12.2019
19:30

Tickets

 

Tickets verfügbar
16.88 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung