Klassik & Kultur · Theater

Robinson & Crusoe - Theater der Jungen Welt Leipzig

ROBINSON & CRUSOE

10 PLUS
VON NINO D’INTRONA UND GIACOMO RAICCHIO / AUS DEM ITALIENISCHEN VON HERTA CONRAD

Wie sagt man denn in deiner Sprache Insel?

Ein ungastlicher Ort im Nirgendwo, abgetrennt von der Welt – eine einsame Insel ist es vielleicht, eine versandete Wüstenoase oder ein eisiger Berggipfel. Hier treffen sie aufeinander, zwei Pilotinnen, Gestrandete, am Ende ihrer Kräfte. Misstrauisch begegnen sie einander, spricht doch keine die Sprache der anderen. Aus dem Nichtverstehen erwachsen schnell Vorurteile. Sie beginnen in Feindschaft und Hass einander zu bekämpfen. Doch ihre Lage ist und bleibt aussichtslos. Allmählich reift eine Erkenntnis: Um zu überleben, müssen sie sich miteinander arrangieren. Stück für Stück überwinden die Frauen ihre Abneigungen. Verständigung wird mit Händen und Füßen möglich. Sie nähern sich einander an und erkennen, dass sie ihre Eigenheiten bewahren und trotzdem Freundinnen werden können.

Dem Roman "Die Abenteuer des Robinson Crusoe" haben Nino d’Introna und Giacomo Raicchio den Moment der Begegnung zweier unterschiedlicher Kulturen entlehnt. Entstanden ist daraus eine Parabel über Fremdenfreundlichkeit, die aufzeigt, welche wunderbaren Möglichkeiten im Zusammenfinden zweier Menschen liegen können.

Regie: Philipp Oehme/| Bühne & Kostüme: Jasna Bošniak

PREMIERE: 14. SEPTEMBER 2019 / KLEINER SAAL

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (12.10.2019 - 12.10.2019)

LEIPZIG
Theater der Jungen Welt / Kleiner Saal

 

Tickets verfügbar
16.01 €

Sa, 12.10.2019
16:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
16.01 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung