Klassik & Kultur · Klassische Konzerte

Europäische Romantiker

Europäische Romantiker

EUROPÄISCHE ROMANTIKER

„All stars Kammermusikkonzert“

Das zweiteilige Konzert umfasst Meisterwerke von Franz Schubert, Robert Schumann, César Franck, Gustav Mahler, Richard Strauss, Johannes Brahms und anderen großen europäischen Komponisten der Romantik.

Musikinterpreten: Violinistin Esther Abrami, Sopranistin Eglė Strumskytė, Pianist Niccolo Ronchi.

Die Violinistin Esther Abrami, die vom Strings Magazine als „Rising Star“ bezeichnet wurde, trat an weltweit renommierten Orten, wie der Carnegie Hall in New York, der Royal Festival Hall und dem Barbican Centre in London, auf.

Sie hatte das Privileg, mit vielen hervorragenden Musikern zusammenzuarbeiten, wie Shmuel Ashkenasi, Alexander Markov, Regina Carter, Lewis Kaplan und Charlie Siem. Esther spielt auf einer Violine von Carlo Giuseppe Testore aus Mailand, aus dem Jahre 1700, Label Giovanni Grancino.

Die Sopranistin Vera Talerko ist eine Solistin aus Lettland, die an der Litauischen Akademie für Musik und Theater unter der Anleitung von Professor Asta Krikščiūnaitė die Gesangsdarbietungen studierte.

Die Sopranistin ist eine professionelle Opernsängerin und Kammermusikerin. Sie nahm an verschiedenen internationalen Foren und Festivals teil, darunter: Europäisches Liedforum (Deutschland, 2012), Europäisches Liedforum (Lettland, Litauen, 2013), Le Strade d'Europa (Italien, 2015, 2016), Festival Rossini in Wildbad (Deutschland, 2017). Dort hatte sie die Ehre, mit Profis wie Erik Battaglia, Axel Bauni und Jan Phillip Schulze zusammenzuarbeiten.

Vera ist Preisträgerin internationaler Gesangswettbewerbe, sie gewann den Mozartpreis beim Internationalen Stenhammar-Musikwettbewerb (Schweden, 2018), den internationalen BelCanto-Preis (Deutschland, 2017), gewann den 2. Platz beim Paula-Salomon Lindmann Liedwettbewerb (Deutschland, 2015), 3. Platz und den Kunstpreis in Yantarnyi Solovei (Russische Föderation, 2016).

Von 2016 bis 2019 sang Vera am Norwegischen Nationalen Opern- und Balletttheater und präsentierte mehrere erfolgreiche Rollen. Ab 2016 arbeitet sie als Solistin mit dem Litauischen Nationalen Sinfonieorchester im gesamten Baltikum. Von 2019 bis 2020 wird Vera Talerko an der Prager Nationaloper auftreten.

Der Pianist Niccolò Ronchi ist ein junger italienischer Pianist. Sowohl Kritiker als auch das Publikum schätzen ihn für seine unglaubliche Virtuosität, große Ausdruckskraft und für die kommunikative Kraft seiner Interpretationen. Im November 2006 gewann er den Wettbewerb „International Chopin Piano Competition“ in Rom, an dem 60 Mitbewerber aus aller Welt teilgenommen haben.

Niccolò hat mit Radio Classica, Radio Vaticana, Telepace, Teletutto, Radio Vera, Radio Brescia Sette und mehreren anderen Aufnahmen gemacht und veröffentlicht.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (17.11.2019 - 22.11.2019)

BERLIN
Kammermusiksaal Philharmonie

 

Keine Tickets verfügbar
7.85 - 36.35 €

So, 17.11.2019
19:00

Tickets

 

Keine Tickets verfügbar
7.85 - 36.35 €

BONN
Beethoven-Haus / Kammermusiksaal

 

Keine Tickets verfügbar
0.00 €

Fr, 22.11.2019
20:00

Tickets

 

Keine Tickets verfügbar
0.00 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung