Klassik & Kultur · Klassische Konzerte

Simone Kermes Amici Veneziani - Inferno e Paradiso, Todsünden und Tugenden

Simone Kermes Amici Veneziani - Inferno e Paradiso, Todsünden und Tugenden

Simone Kermes , Sopran
Kermes e Amici Veneziani ,
Gianpiero Zanocco , Violine und Leitung

Programm

Inferno e Paradiso


Simone Kermes ist bekannt für ihre Konzeptprogramme. Ihr neues Konzertprogramm „ Inferno e Paradiso, welches sie gerade für Sony International auf CD aufgenommen hat, beinhaltet die Todsünden und Tugenden. Dabei hat die Künstlerin ihren eigenen Blick auf dieses Thema .

Unsere Welt ist in Veränderung. Liebe, Glaube, Hoffnung und auch andere Sichtweisen auf Sünden und Tugenden sind im 21. Jahrhundert noch aktueller als je zuvor. Simone Kermes stellt die Sünden (u. a. Hochmut, Habgier, Wollust , Zorn Völlerei ,Neid, Trägheit) und die Tugenden (Demut, Mildtätigkeit, Keuchheit, Geduld, Mäßigung , Wohlwollen, Mut) in barocker Musik gegenüber und öffnet ein breites Spektrum an Ideen, Phantasien und neuen Klängen. Dabei werden ungeahnte Energien und Emotionen freigesetzt, ein Wechselbad der Gefühle, Rausch, Prunk, Reinheit und Schönheit vereinen sich mit bedingungsloser Liebe zur Musik.

Simone Kermes singt Arien u .a. von Händel, Vivaldi ,Hasse , Caldara bis hin zur Neuzeit. Da sie immer wieder in den Bibliotheken dieser Welt neue Schätze ausgräbt, erklingen einige Welterstspielungen passend zum Thema. Begleitet wird sie von ihrem eigenen gegründeten italienischen Barockorchester , Amici Veneziani, mit ihrem Konzertmeister, Gianpiero Zanocco.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (15.03.2020 - 15.03.2020)

BERLIN
Kammermusiksaal Philharmonie

 

Tickets verfügbar
29.53 - 79.25 €

So, 15.03.2020
19:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
29.53 - 79.25 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung