Klassik & Kultur · Literatur

Literatur plus: Die Kreutzersonate - Bürgerzentrum Waiblingen

Literatur plus: Die Kreutzersonate - Bürgerzentrum Waiblingen

Sebastian Koch ist seit dem Welterfolg Das Leben der Anderen, der Oscar- und Cesar-prämiert wurde, einer der international erfolgreichsten deutschen Schauspieler. Koch wurde mit dem Globo d´Oro als Bester Europäischer Schauspieler ausgezeichnet und gewann u.a. den Deutschen Fernseh- und den Grimme- Preis. Er spielte mit Isabella Rossellini, Gérard Depardieu und Catherine Deneuve sowie an der Seite von John Malkovich und Liam Neeson.

Leo N. Tolstoi schildert in seiner Erzählung die fatale Entfremdung zweier Ehepartner und ihr fehlendes Vertrauen zueinander. Nachdem die Ehefrau mit einem Violinvirtuosen Beethovens Kreutzer-Sonate spielt, gipfelt der krankhafte Argwohn des Ehemannes in einem letzten Anfall von Eifersucht … Die Novelle, basierend auf einer wahren Geschichte, ist einer der bekanntesten Texte des russischen Dichters.

Ludwig van Beethovens Violinsonate op. 47 in A-Dur wurde 1805 – mit der Widmung an den französischen Geigenvirtuosen Rodolphe Kreutzer – veröffentlicht. Das Konzert für die Soloinstrumente Violine und Klavier ist in der Musikgeschichte eine einmalige Konstellation. Mit ihrem pathetisch-virtuosen Konzertstil sprengt die Sonate die kammermusikalischen Gesetzmäßigkeiten und wurde zu einem Höhepunkt des Beethovenschen Schaffens.

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (17.01.2020 - 17.01.2020)

WAIBLINGEN
Ghibellinensaal im Bürgerzentrum

 

Tickets verfügbar
32.70 - 42.60 €

Fr, 17.01.2020
20:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
32.70 - 42.60 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung