Klassik & Kultur · Literatur

Ostafrika

Ostafrika

Der ostafrikanische Grabenbruch ist eine der überraschendsten und spektakulärsten Landschaften der Erde – geprägt von sonderbaren Vulkanen, wildem afrikanischen Leben sowie uralten Kulturen und Religionen. Der gigantische Graben ist der Geburtsort eines neuen zukünftigen Kontinents und vermutlich die Wiege der Menschheit. Rutker Stellkes Reisen führten tief hinein in diese abenteuerliche Region – von Sansibar am Indischen Ozean über Tansania, Äthiopien, Dschibouti und Ruanda bis in das dunkle Herz Afrikas – den Kongo.

Inmitten der glühend heißen Wüste DANAKIL begegnete er den letzten Salzstemmern der Erde mit ihren endlosen Kamelkarawanen. Er bestieg aktive Vulkane, bestaunte die weltweit einmalige Pracht der Farben- und Formenvielfalt der Salzpfanne des Dallol und besuchte in den Virunga Mountains eine Gruppe der letzten Berggorillas unseres Planeten. Inmitten der Kriegswirren des Kongo den Frieden dieser Tiere zu spüren gehörte zu den großartigsten Eindrücken der immer wieder faszinierenden afrikanischen Tierwelt! Gehen Sie mit Rutker Stellke auf Entdeckungsreise – erleben Sie die Faszination AFRIKAS!

Event-Suche

Kategorie
Stadt
Tageszeit
Zeitraum

Veranstaltungen (27.10.2019 - 27.10.2019)

ROSTOCK
Arno-Esch-Hörsaalgebäude

 

Tickets verfügbar
14.61 €

So, 27.10.2019
18:00

Tickets

 

Tickets verfügbar
14.61 €

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung